Guides zu Diablo 3

  • Guten Morgen KoR,


    wie die meisten sicherlich mitbekommen haben, habe ich diese Season das erste Mal angefangen, einen Guide zu erstellen. Leider habe ich ihn aufgrund privater Angelegenheiten noch nicht zur Gänze fertiggestellt, werde ich aber die kommende Woche voraussichtlich nachholen. Ich mag es persönlich nicht, angefangene Dinge / Projekte nicht zu Ende zu bringen.


    Ich behaupte mal jetzt einfach mal frech, dass ich u.a. rund um Diablo 3 in den letzten zwei Jahren mir einen umfangreichen Wissenspool angeeignet habe. Es ist nun mal ein Teil meines Wesens, mich tief in die Materie rein zu fuchsen, wenn mich etwas interessiert. Ich teile auch gern dieses Wissen. Nur ist das manchmal etwas schwierig, dass in dem Moment weiterzugeben, sei es, weil man im Rift steckt, gerade nicht den Kopf frei hat oder die Antwort eine Frage so komplex ist, dass erstmal Basiswissen vermittelt werden muss, um diese Frage sowohl logisch als auch nachvollziehbar zu beantworten. Daher erstmal sorry, wenn ich ab und an eine Frage auch mal abblocke.


    Sodele, genug bla bla im Vorfeld... nun worum es mir eigentlich geht :D


    Ich würde gern weitere Guides erstellen, wenn ich mit meinem derzeitigen fertig bin. Und ich glaube, dass ich das Wissen anschaulicher per Videoguides weitergeben kann.

    Themen wären zum Beispiel (Basiswissen):


    Paragonfarmen: Solo & Gruppe: Wie wähle ich die passende Riftstufe aus, um effizient zu farmen. Wann lohnt es sich höher zu laufen, wann nicht. Wann Pools, wann nicht.

    Solo / Grouppushing: Wie funktionieren die Pylone, wie setze ich sie ein, wie erzwinge ich einen Pylonspawn.

    Maps: Wie sind sie prinzipiell aufgebaut und wie vermeide ich den Ruf des Sackgassenjägers, wie erkenne ich bereits am Mapeingang, wo der Mapausgang sein wird. (ja das geht auch ohne kleine Progrämmchen :smoke:

    Schaden / Schadensreduktion: Wie funktioniert das alles und wie wähle ich meine Items richtig aus. Wie rechne ich aus, ob Item X mit xx % Legendaryaffixschaden mit Werten x besser / schlechter ist, als das Item mit x % Legendaryaffixschaden. Karleis Spitze z.B. etc.


    Weitere Guides auch gerne auf Wunsch, sofern ich mich damit auskenne (Also ein Monk DD Guide wird es daher z.B. nicht geben)

    Barbarenguide zum Wirbler: Gigantus hatte mal in die Richtung was geäußert.


    Besteht überhaupt grundsätzlich Bedarf dafür ? Und wenn ja... schriftlich oder Videoguide ?

    Ein Guide zu erstellen zu einem Thema, sei es schriftlich oder per Video, kostet nun mal ein paar Stunden, daher überlasse ich euch die Entscheidung, auf welche Art ich das mache, wenn überhaupt Bedarf besteht. Natürlich würde ich mich dann auch über Unterstützung freuen.


    So dann warte ich mal auf euer Feedback und wünsch euch schon mal ein schönes Wochenende.


    Gruß Sven.



    P.S. Rechtschreib - und Ausdrucksfehler sind Rudeltiere, die müssen vermehrt gehalten werden :säge:

  • Jeras würde mich freuen wenn du einen guide zum supp barb machen könntest!

    Kann ich machen, jedoch würde das noch etwas dauern. Der Supbarb ist meiner Meinung nach, der zu schwierigsten beherrschbaren Klasse im Spiel. Der Meinung bin ich, da um ihn perfekt / nahezu perfekt spielen zu können, Mapkenntnisse, deren Pylonspawns und das Wissen um die Pylonspawnmechanik benötigt werden.. Ein guter Supbarb hat enormen Einfluss auf den Erfolg einer Metagruppe, ein schlecht gespielter ist sogar schädlich. Daher kann es sein, dass ich diese beiden Punkte (Map/Pylonmechanik) vorher angehe, und mich dann dem Supbarb widme. Sonst wirds ein seeeeeehr langer Guide.:]

  • Der Supbarb ist meiner Meinung nach, der zu schwierigsten beherrschbaren Klasse im Spiel.

    Campino


    Genau so wie ich es dir auch gesagt hatte und dann verstehste jetzt hoffentlich, dass ich das absolut nicht böse gemeint hatte!


    Mapkenntnis / Pylonspawnmechanik / Buffs zu 100% aktiva halten / gutes und schnelles pullen / nachziehen der Elite / Pixeln / wann darf ich in Gruppen Chargen und wann nicht / Barb macht in der Regel die Ansagen im Rift, da er die Übersicht des Rifts hat und vielen mehr, die Liste ist lang.


    Mit dem Barb steht und fällt der Rift in einer Metagruppe!

  • gut ich habe verstanden, werde mich mal mit dem DH bosskiller beschäftigen, da habe ich schon gutes gear auf der Bank liegen, den barb werde ich einstampfen!

    Kleine Ergänzung für speeds steht der barb gerne noch zur Verfügung, ich werde mich mal an guides ranmachen und vielleicht kann ich ihn dann zur nächsten Saison spielen!

  • Ich würde mich sehr freue einen Guide über den SupBarb hier lesen und die Details (z.B. Übersicht des Rifts) besser lernen zu können. Wie ich verstanden habe, reicht ein Guide nicht allein aus um den SupBarb (für die Entsprechenden Ansprüche) ausreichend erlernen zu können.


    Wie steht es mit Training Abenden aus, könnte einer jeden Abend einige Zeit mit Euch mitlaufen? :-)

  • Moin Sven,


    finde die Idee super und unterstütze gerne... mit blöden Fragen. ;)


    Gerade die allgemeinen Fragen, die sich ja klassenübergreifend stellen, finde ich gut zum Anfang. Hinsichtlich der Darstellungsweise bin ich unsicher. Beim DH-Guide hast Du gezeigt, auch wenn Du hinsichtlich der Pyonspawnthematik leicht abge(d)riftet bist, dass Du schriftlich sehr anschaulich darstellen kannst. Ich lese vermutlich lieber, auch weil es wohl manchmal etwas zu lange dauert. Video hätte mehr Außenwirkung.


    Die Idee mit den Trainingsabenden finde ich klasse. Wir hatten letzte Saison sowas und das hat uns Nuelingen im Meta Game extrem geholfen und - was noch wichtiger ist - Spaß gemacht. Ich würde mir wünschen, dass hierbei auch andere erfahrene Spieler ihr Wissen weitergeben.

  • Sven - der Monk , hier bevorzugt der suppmonk - so wie wir es letztens schon im TS besprochen haben.

    Esn wird natürlich schwierig sein, die guides aktuell zu halten, aber Odin und Master Pancho haben nach meinem Kenntnisstand auch sehr viel wissen. Die Unterstützen dich da sicherlich und ergänzen auch.

    Klasse Idee Sven!


    *meintest du das mit deiner Ankündigung?*

  • Sven - der Monk , hier bevorzugt der suppmonk - so wie wir es letztens schon im TS besprochen haben.

    Esn wird natürlich schwierig sein, die guides aktuell zu halten, aber Odin und Master Pancho haben nach meinem Kenntnisstand auch sehr viel wissen. Die Unterstützen dich da sicherlich und ergänzen auch.

    Klasse Idee Sven!


    *meintest du das mit deiner Ankündigung?*

    Es gibt doch ein zMonk Guide von mir, mit 2-3 Varianten.

    Soll Sven lieber ein Guide machen, der noch nicht auf der HP vetreten haben!


    Halte es auch nicht für Zielführend, wenn es mehrere Guides über ein und das selbe Build gibt. Wenn es z.B. 3 verschiedene zMonk Guides gibt und ein neuen Spieler sich da Informationen rausholen will, dann muss er 3 verschiedene Guides lesen :hammer:


    Da halte ich es persönlich für besser, wenn in meinem Guide etwas fehlen sollte, ergänzt werden kann oder so, dass ich mich mit Jeras nochmal zusammen setze und ich dann meinen Guide anpasse und es einen guten, aktuellen und völlständigen Guide gibt als mehrere verschiedene.

  • Da halte ich es persönlich für besser, wenn in meinem Guide etwas fehlen sollte, ergänzt werden kann oder so, dass ich mich mit Jeras nochmal zusammen setze und ich dann meinen Guide anpasse und es einen guten, aktuellen und völlständigen Guide gibt als mehrere verschiedene.

    Das klingt sehr gut Julian.

    Habe auch gleich mal geschaut:


    zMonk Speed und Meta von Odin


    Sollten wir dann besser die Anderen ins Archiv geben, da sie eventuell veraltet sind, oder einfach - das es nur einen guide gibt:


    Guide zum Supp Monk für High G-rifts


    Neuer supp Monk Saison 18

  • Meiner Meinung nach ja, dass sind keine Guides für mich für diese HP hier. Da wird ein VideoGuide auf Englisch gepostet.

    Erstens nicht selbst erstellt und zweitens sind wir hier eine deutsche Gilde!


    Meiner Meinung nach, gehört so etwas ins Archiv, ja.


    Desweiteren war der Post von Campino damals ja völlig angemessen, da tauchte eine neue Variante des zMonks auf aber diese ist ja bereist in meinen Guide inplementiert, also ist es wieder doppelt gemoppelt, da hilft den Leuten ein Guide mehr weiter als 3 Verschiedene + 3 Videos, obwohl im Hauptguide alles drinne ist.

  • Wäre es möglich zusätzlich den Mitgliedern, die Interesse haben, Übungen anzubieten? :)

    So wie ich das verstanden habe, reicht es allein nicht aus ein Char auszustatten, wenn man ein guten Rift schaffen möchte.
    Solo üben wird etwas schwierig.


    Was sind die Anforderungen, z.B. Paragon, gelaufene Stunden oder bisher höchstes Rift? :uhoh:

  • Das thema ist ja hier etwas eingeschlafen. Ich möchte nochmal die oben genannten Bitten an Sven erneuern:


    Eine Vorstellug zum Barb - Suppbar mit Map/Pylonmechanik. Wir hatten heute erst drüber gesprochen... Außerdem meinen so gut wie alle Spieler, dass diese Klasse die am schwersten zu spielende ist (zumindest wenn man es richtig machen will).

    Damit möchte ich Sven nicht JETZT unter Druck setzen , wäre vielleicht auch eine Beschäftigung in der Off-Saison. Gerade weil es wohl sehr kompliziert ist.

    Danke an dieser Stelle und push das Thema