Beiträge von Jeras

    Jau, da muss ich zustimmen. Was man unter "bester Season" verstehen kann, ist denke ich doch eher eine subjektive Sache. Zumindest für mich. Bringt ja alles nix, wenn man dank OP Builds zwar krank Paras usw. farmen kann, aber keine richtige Leute hat, mit denen man dann eine Season auch genießen kann. Oder wennde halt mit nem Asander spielst, da isses halt auch schon gelaufen, ne ? Gnyaaahahaa :D


    Im Endeffekt kann jede Season die beste werden, außer letzte... die war einfach furchtbar *würg*. Dafür aber die Spiele Terraria und Starbound kennengelernt, war auch sehr nett, sowas mal zu zocken. Whatever, genug gelabert, hauts rein .o/

    Vielleicht schau ich auch mal rein. Mal schauen, aktuell ist da bissle die Luft raus, was D3 betrifft. Seit 2 Season hab ich nach 4 Wochen keine Lust mehr :D. Aber son Seasonstart kann man wohl mitmachen, könnte witzig sein ;)

    Es ist meist wie immer, erste PTR Woche broken Builds, dann wird was geändert, dann ist ein anderer Build op, dann wird wieder irgendwas gedreht, wenn PTR down ist. Von daher, mal abwarten, wie es am Ende dann tatsächlich aussieht.

    Jopp, da ist meiner auch dabei.


    Der von mir genannte wird oft als Preis leistungs Tipp genannt :-)


    Die Frage ist nur, 27 oder 32 zoll bei WQHD, da komm ich einfach nicht auf die Antwort 😇

    Naja, ich denke, dass das Bild wohl bei einem 27er etwas schärfer und Co. aussehen wird, da die Pixeldichte zwangsläufig höher ist als bei einem 32er. Ich würde bei WQHD nicht mehr als 27" nehmen. Ich hatte das einmal, dass die Auflösung (Pixeldichte) nicht passend zur Zollgröße war. Den Monitor habe ich direkt nach 5 Minuten wieder eingepackt und zurückgegeben.


    Im Endeffekt kannst du es ja auch einfach testen. Holst halt erstmal ein 32"er, wenn mit der Bilddarstellung zufrieden bist, gut. Wenn es nicht passt, 27". Wenn du online bestellst, ist das ja kein Problem.

    Schlecht finde ich das Seasonthema auch nicht, aber es haut mich (noch) nicht vom Hocker. Ändert sich vielleicht noch mit Start des PTRs.


    Was ich aber schon mal sehr gut finde, ist, dass die XP der Echoing Nightmares massiv reduziert worden ist. Dieses stumpfe Rumeiern war schon sehr langweilig. Gut, Speeds laufen ist jetzt auch nicht das Spannendste, aber da schlaf ich nicht ein :D


    Diverse Itemaffixe durch das Seasonthema finde ich schon interessant. Wie z.B. Sperrfeuer benutzt den zuletzt eingesetzten Hassverbraucher. Wenn der keine Ressource kostet, könnte man durch aus bestimmt was lustiges bauen. Einen LoD Splitterpfeil Wirbel Build. Wäre wohl zwar nicht sonderlich stark, aber es wäre bestimmt witzig, den zu spielen :D Für T16 alle mal ausreichend.

    Aloha,


    vom aktuellen Monitormarkt habe ich keine Ahnung. Aber wenn ich jetzt einen kaufen wollen würde, würde ich als erstes auf https://www.prad.de/ nachschauen. Die testen sehr ausgiebig.


    Top 10 Bestenlisten Monitore, TVs und Beamer - Prad.de
    In den Top 10 Bestenlisten 2017/2018 finden Sie die zehn besten Monitore, Fernseher, Tablets oder Beamer, nach den jeweiligen Einsatzzwecken unterteilt.
    www.prad.de


    Musst da nur noch die passende Auflösung raussuchen.


    Auf P1 bei den 27" ist da auch ein LG Modell 27GN880


    Vielleicht ist diese Seite für dich hilfreich.

    Falls noch irgendjemand vorhat, D3 zu spielen:


    Die PTR-Patchnotes für S27 (aktuell noch auf english)


    Diablo III PTR 2.7.4 |Preview
    The Diablo III 2.7.4 PTR testing period begins on July 12 and will run for two weeks. Join us in testing a new seasonal theme, item changes, and more!
    news.blizzard.com


    War kurz davor es evtl. doch noch zu installieren. Aber dann haben mich diese ganzen Videos "verdorben". Kein Interesse da einen Cent reinzustecken, um es ab Level 60 normal spielen zu können :säge:


    Hallöle ^^


    Ich werde irgendwann die Tage mal etwas ausführlicher schreiben zu dem ganzen Thema. Pro / Contra.


    Aber was ich jetzt sagen kann ist, dass das Spiel schon sehr gut spielbar ist ab Stufe 60. Ich spiele aktuell im Schwierigkeitsgrad Hölle 2 und damit gehöre ich eher zu einem kleinen Prozentanteil der Spieler. Die Mehrheit ist in Hölle 1 angesiedelt und eher so Anfang / Mitte auf dem Weg zu Hölle zwei. Ich kann bisher ALLES ohne Probleme machen. Und ich habe keinen einzigen Cent investiert. Soweit ich das bisher beurteilen kann, gibt es nur ein einziges Element, welches NUR GEGEN ECHTGELD gibt. Aber: Bis ich an diesem Punkt ankomme als F2P Spieler, vergehen noch gut 6 Monate, mindestens. Ich denke eher sogar mehr. Und dann ist es fraglich, ob man es auch ZWINGEND benötigt. Soweit ich das beurteilen kann vom Klassenverständnis, lautet die Antwort: Nein, ich werde es nicht zwingend benötigen. Alle anderen Elemente sind als F2P grindbar, es dauert nur halt lange. Bisschen zu lange für meinen Geschmack, aber erreichbar. Nachtrag: Wir reden hier von ein paar Jahren, um seinen Char (aktives Handeln im Markt ausgeschlossen) auf Maximum zu bringen :D


    Ich mache meine Raids, ich mache meine Dailys, Dungeons, etwas PVP, Kopfgelder ect. Im Leaderboard war ich heute morgen Platz 20, im PvP gestern zwei Mal in Folge auf P1 und MVP. Ich bin bisher auf keine Wand getroffen, die ich nur überwinden kann, wenn ich Geld ausgebe.


    Wenn ich jetzt etwas Geld investieren würde, wäre mein Vorteil, dass ich etwas schneller leveln könnte, und im PVP stärker wäre. Aber auch nur solange im PVP, bis ich eine Wertung erreiche, bei der ich dann nur noch auf Leute treffe, die gleich oder mehr bezahlen.


    Aktuell benutze ich aktiv den IngameMarkt und handel mit meinen gefunden Gegenständen, um mit dieser Währung, die Dinge zu kaufen, für die andere Euros investieren. Heute waren es in Euro umgerechnet 8,50 €.


    Ich zum für meinen Teil sehe aktuell keine Notwendigkeit Geld zu investieren und fühle mich aktuell nicht eingeschränkt.


    Aber dennoch ist diese Diskussion um den Shop absolut gerechtfertigt und auch berechtigt. Denn Blizzard greift da auf perfide Mittel zurück und ich muss da leider sagen, die kriegen den Hals nicht voll. Aber dazu würde ich einen gesonderten Beitrag schreiben.

    Wie findet ihr die Änderungen zu s26?

    Hallo,


    was die Änderungen betrifft, bin ich etwas hin und hergerissen.


    Alle Änderungen, die das Greater Rift betrifft, finde ich mal so richtig richtig gut. Der Pool an lohnenswerten Trash ist größer und der Progress steht auch mal im Verhältnis zum ausgeteilten Schaden der Monster. Überleben muss man die zwar trotzdem noch, aber wenn es klappt, gibts wenigstens was auch dafür :D. Das sofortige Schließen des GR im Solo ist top. Der Mappool erweitert, zwei lästige Maps raus. Sehr schön. Und das ganze ist dauerhaft und nicht nur temporär auf eine Season begrenzt.


    Das Seasonthema finde ich mal so richtig schlecht. Außer um an Caldesans ranzukommen, hat das Thema null Relevanz. Gäbe es ein Leaderboard bezüglich erreichter Wellen, könnte ich dem irgendwie noch was abgewinnen. So aber nicht. Alternativ hätte man auch einfach einen Händler mit 125er CaldesanSteine in die Stadt stellen können.


    Die Nerfs waren zwar notwendig, die Änderungen aber zu kurzsichtig und machen andere Builds (FarmBuilds) einfach kaputt oder eh schon schwache noch deutlich schwächer. Der Himmelsfaustbuild z.B. der 90er gelaufen ist in 2:30 Minuten, wird das einfach nicht mehr können.


    Das ganze Bla bla auch in kurz:


    GR hui

    Thema pfui

    :D

    Hab meinen Barden ebenfalls auf Beatrice. Warteschlange zur Primetime ist so lala, manchmal 1500, manchmal knapp 3000. Wenn ich keine Lust habe zu warten, zocke ich mein Mage auf Punika weiter, da gibt es keine Wartezeiten.


    Und joar, was soll man zum Thema Questen sagen. Ist´n MMO, gehört halt zu dem Genre dazu. Erst ab Maxlevel fängt halt der Endcontent an, wie Raids, Dungeons ect. Und im Vergleich zu anderen MMOs, die ich bisher gespielt habe, kannste die Maxstufe auch schon nach 8 Stunden (solo) erreichen.

    Ich adde dich gleich mal ingame, dann kannste mir die Waffen mal posten.


    Alternativ kannste mir aber auch mal sagen, wann du Zeist hast, dann würde ich auch ins TS kommen.

    Die Frage ist, was du machst.

    Für Speeds (Solo/Gruppe) mit Ingeom im Cube brauchste soviel CDR wie möglich ( hab da fast 55 %)

    Für Push (Gruppe/Solo) solltest du mindestens 34 % haben, damit die Verbündeten immer zur Feuerphase gezündet werden können. Setzt aber voraus, dass nix dazwischen funkt, wie Wurmloch oder CC-Effekte. Da lieber etwas mehr mitnehmen. Habe da 39 % um etwas Spielraum zu haben (1,5 Sekunden für Positionierung ect.)


    Du musst auch noch bedenken, dass die CDR auch auf deine anderen Skills wie Gleichmut und Offenbarung wirken. Im niedrigeren Paragonbereich biste da eher noch drauf angewiesen, dass diese Skills schnell wieder ready sind, je nachdem wie gut dein Augenmerk in Bezug auf einkommenden Schaden ist.


    Diese Werte sind übrigens ohne die Verzauberin und ihren Cooldown-Buff.