zMonk Speed und Meta Guide

  • zMonk Speed und Meta Guide


    Allgemeines


    ·       Es darf kein CC (Crowd Control) als secondary auf den Waffen sein! (Nur Metavariante)

     

    ·       Heilkugelbonus kann auf folgenden Items sein: Schultern / Ringe / Amulett / Brust / Stiefel / Schild

     

    ·       Den legendären Edelstein (Eisglanz) auf 50 leveln, nicht wie früher nur auf 25 (Nur Meta)


    ·       Lebensbalken von Mobs ausblenden und von Mitspielern einblenden (standardmäßig auf D und V). Ist extrem hilfreich um den

    Überblick zu behalten, wo sich eure Mitspieler befinden.


    ·       Am besten einen Twink als Intelligenzklasse auf 70 haben wie z.B. den Magier. Diesen muss man nicht spielen aber stellt mit Ihm

    herstellbares Gear für den Monk her und öffnet die Bountietruhen, damit diese Ausrüstung Intelligenz als Mainstat bekommt.

     

    ·       Hoher Healkugelbonuns / Angriffsgeschwindigkeit und Abklingzeit ist nur für die Meta essentiell und nicht für den Speed zMonk (da ist

    es einfach nice to have).

     

    ·       Flächenschaden aus Paragon nehmen und nicht auf dem Gear haben (verursacht Laggs)


    · Dem Trashkiller die Krone geben um ihn besser finden zu können


    zMonk Speeds


    Dieses Build spielt man bis ca. +- 105 in Speedgruppen für 3-5 Minuten Runs. Es ist sehr einfach zu farmen und bringt echt Spaß, wenn man seine Aufgaben kennt. Höher als 105 kommt langsam mehr Schaden in der Gruppe an und die explodierende Hand verursacht langsam aber sicher extreme Laggs. Ab diesen Zeitpunkt spielt man den zMonk dann anders.


    Aufgaben


    ·       Schadensreduktion durch Einkehr, Passive und Mantra der Heilung

    ·       Zusammenziehen der Mobs durch Zyklonschlag

    ·       Heilung der Gruppe durch Offenbarung in Kombination mit Lähmende Woge und Healkugelbonus

    ·       DMG der Gruppe buffen durch Explodierende Hand / Legendäre Gems / Duft der Zeit


    ·       Scouten (was Scouten als Monk? Biste komplett verrückt?) Wird beim Punkt Gameplay Praxis erklärt


    Skills / Gems / Ausrüstung / Paragon


    Siehe D3planner. Dies sind Optimale werte, diese müssen nicht erreicht werden. Desweiteren ist es bei diesem Build nicht von Nöten, dass auf jedem Item wo es möglich wäre Angriffsgeschwindigkeit, Healkugelbonus und Abklingzeitreduktion drauf zu haben. Der einkehrende DMG der Gruppe bei Speeds hält sich völlig in Grenzen, man sollte natürlich darauf achten, dass diese Werte trotzdem auf einigen Items vorhanden sind. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich den Healkugelbonus wählen und immer gegen Abklingzeitreduktion, da wir bei Speeds fast immer InGeom aktiv haben!


    Warum trage ich 2er Uliana, rede von explodierenden Händen und habe den Skill nicht aktiv in der Leiste?


    Der 2er Bonus vom Ulli-Set besagt: "Jeder dritte Treffer mit einem Geisteskrafterzeuger belegt den Gegner mit 'Explodierende Hand'."

    Bedeutet im Klartext, dass man diesen Skill nicht aktiv in der Leiste mitnimmt, das er automatisch quasi als passive bei jedem dritten Treffer auf die Gegner gewirkt wird. Man hat mit deisem Build quasi 7 Skills, 6 aktive in der Leiste und einen der passiv automatisch gewirkt wird.


    https://www.d3planner.com/118565254



    Bei manchen könnte es passieren, dass der Link dauerhaft Lädt. Firefox spinnt da oftmals rum. Einfach den Link kopieren und in einem anderen Explorer einfügen!


    Alternativen und Ergänzungen hierzu


    In Meinem Beispiel hatte ich die Konstellation der vyr´s Speeds im Kopf. Mit 2 Vyr´s Magiern, einem zNec und du als zMonk ohne den Barbaren. Dies ist die effektivste Speedvariante für Vyr´s Speeds bis 105. Es gibt aber auch 109er Speeds, 119 Speeds und selbstverständlich komplett andere Speed Gruppen wie z.B. die Rathma-Runs. Bei einigen Varianten seid Ihr als Monk leider gar nicht vertreten wie z.B. bei den Rathma-Runs oder Ihr spielt euer Build leicht angepasst, weil doch ein Barb dabei ist und kein zNec. Dann spielt man ohne Schild, dafür InGeom und der Henker im Qube. Die Absprache der Gruppe ist wichtig und individuell.


    Alternativen gibt es bei diesem Build viele.


    Man kann mit Schurke und Schmäher für den Anfang spielen, man kann auf das Kapitän-Set erstmal verzichten und dafür die Leorics Krone und Levebvres Monolog (Schultern) spielen, man kann einige Passive Talente austauschen z.B. eine defensiv orientierte gegen Einheit tauschen, was der Grupppe nochmals 5% mehr DMG gibt. Fragt einfach am besten im TS nach bei mir oder anderen Monks, die vertraut mit diesem Build sind. Das Gear habe ich aktuell, was ist die schnellste Variante wo ich am wenigsten Items noch brauche um loslegen zu könne und was sollte ich zukünftig anstreben und was kann ich verbessern?


    Gameplay Praxis


    Aktiviert eure Offenbarung und Teleportiert euch zur ersten größeren Mobansammlung. Solltet ihr CD auf Rasender Angriff haben teleportiert Ihr euch mit eurem Primärangriff (Lähmende Woge) zu nahestehenden Gegnern im Zusammenhang mit eurer Offenbarung und zieht so viele Gegner wie möglich mit eurem Zyklonschlag zusammen. Eure Mitspieler treffen ein, setzt nun in die Mitte der Mobansammlung eure Einkehr und haltet diese auf CD. Eure Offenbarung haltet ihr auch immer auf CD. Ihr castet dauerhaft in die Gegner euren Primärangriff (Lähmende Woge) und spammt gleichzeitig euer Mantra. Man geht bei dieser Variante hauptsächlich auf Elitegegner und zieht alle Trashgegner in der näheren Umgebung mit zusammen. Wenn die Elitegruppe zu 90% down ist, rast Ihr los und fangt an zu Scouten und sucht die nächste Elitegruppe oder Pylon und Pingt die Position mit eurer Flagge. Ihr bereitet alles wieder vor, bis eure Mitspieler eintreffen und zieht auch erst dann den Pylon und alles beginnt von vorne. Beim Boss einfach alles auf CD halten und immer gleichzeitig das Mantra spammen und die Lähmende Woge dauerhaft gedrückt halten, mit der Feststelltaste.


    Eventuell Gameplay Video



    zMonk Meta


    Bei diesem Build kommt es auf das richtige Gear mit den richtigen Werten drauf an. Das Equip hierfür zu farmen ist deutlich aufwendiger. Das Build zu spielen ist trotzdem nicht schwer. Für S19 wird es wahrscheinlich leichte Änderungen geben, da es wahrscheinlich einen anderen Bosskiller geben wird. Falls dies der Fall sein sollte, werde ich dies später hier anpassen. Es geht hierbei um das Metagameplay mit einem Trashkiller (egal ob Bazooka oder Star Packt), einem Barb, einem Bosskiller und Ihr als zMonk.


    Aufgaben


    ·       Schadensreduktion durch Einkehr, Passive und Mantra der Heilung


    ·       Heilung der Gruppe durch Offenbarung in Kombination mit Lähmende Woge und Healkugelbonus


    ·       DMG der Gruppe buffen durch Legendäre Gems / Duft der Zeit und evtl. Passive


    ·       Im richtigen Augenblick dem Trashkiller einen Speedbuff (Bewegungsgeschwindigkeit) geben


    ·       Den Trashkiller auf seinem Weg zum nächsten Halt sicher Begleiten


    ·       Scouten? (Nein bloß nicht!)



    Skills / Gems / Ausrüstung / Paragon


    Siehe D3planner. Dies sind Optimale werte, diese könne nur durch Primals erreicht werden. Es geht dabei aber darum, welche Werte Ihr überhaupt anstrebt. Healkugelbonus, Angriffsgeschwindigkeit und Abklingzeitreduktion sollten möglichst auf allen Gegenständen vorhanden sein wo es möglich ist. Man erreicht mit diesem Build ohne Schurke und Schmäher nicht mehr ganz die 5Aps, deswegen sollte Angriffsgeschwindigkeit möglichst nirgends fehlen. Abklingzeitreduktion incl. Des Kaptitäns-Set sollte mindestens 70% betragen, damit man immer die Einkehr auf CD halten kann. Healkugelbonus sollten schon mindestens die 220k angestrebt werden, mehr sind aber besser.


    Warum sind diese Werte so wichtig?


    "Offenbarung" mit der Rune "Lindernder Nebel" -> Erfüllt Euch mit der Macht des Wassers, durch die Eure Angriffe Euch und Eure Verbündeten im Umkreis von 30 Metern um 16.093 Leben heilen. Der geheilte Wert wird um 4% Eures Bonus auf Heilkugelheilung erhöht.

    - Offenbarung muss daher immer aktiv sein, um überhaupt heilen zu können.

    Eine CDR von >70% und 15 Stacks Gogok reichen hier aus, sonst einfach kurz Solo auf einer Ebene testen.


    - Je mehr Heilkugelnbonus auf eurem Gear, desto mehr Heal für alle.

    Darum sollte bei den genannten Items Heilkugelnbonus drauf sein.


    - Je höher die Angriffsgeschwindigkeit, desto mehr Heal für alle.

    Daher sollte der Maximalwert von 5 Aps angestrebt werden, um alles rauszuholen. Dies erreicht man durch 15 Stacks Gogok und dem procc von "Fliegender Drache". Kann auch Solo auf einer Ebene getestet werden. (5 Aps sind aber mit diesem build ohne Schurke / Schmäher nicht erreichbar).



    Intelligenz kann man im D3planner nicht auswählen, wie aber bereits erwähnt, Sets und Gegenstände die ihr herstellen könnt sollten mit einer Intelligenzklasse hergestellt werden damit man Intelligenz als Mainstat hat. Auf den Gear mit Caldesans macht man auch Intelligenz drauf (erhöht eure Wiederstände gegen alle Schadensarten).


    https://www.d3planner.com/483552359


    Bei manchen könnte es passieren, dass der Link dauerhaft Lädt. Firefox spinnt da oftmals rum. Einfach den Link kopieren und in einem anderen Explorer einfügen!


    Alternativen


    Es gibt nicht viele, Ihr könnt ein anderes Amulett im Cube spielen, was euch gegen ein anderes Element unverwundbar macht aber ich finde Feuer am besten. Man kann auch auf so ein Amulett komplett verzichten, wenn man defensiv genug steht, dafür braucht es aber gutes Gear und hohes Paragon incl. Caldesans, dann könnte man den Obsidian des Tierkreises mitnehmen. Oder man spielt mit einem guten Höllenfeueramulett und den Duft der zeit im Cube.


    Falls man den Kreuzritter in S19 als Bosskiller spielen sollte, wie es aussieht. Werde ich hier mögliche Änderungen vornehmen.


    Gameplay Praxis (Trashkiller)


    Ihr aktiviert eure Offenbarung und begleitet den Trashkiller den kompletten Weg, wo er stehen bleiben möchte. Auf diesen Weg haltet Ihr euren Skill „Odem des Himmels“ auf CD für mehr Bewegungsgeschwindigkeit und spammt euer Mantra durch.


    Jetzt setzt Ihr eure Einkehr in die Mitte der Mobansammlung und haltet diese auf CD, sollte der Trashkiller einen Positionswechsel vollziehen müsst ihr schnell reagieren und dort die Einkehr hinsetzten. Odem des Himmels und Offenbarung werden auf CD gehalten. Desweiteren castet ihr dauerhaft mit der Feststelltaste euren Primärangriff „Lähmende Woge“ und spammt und ich meine wirklich spammt euer Mantra, dass ist extrem wichtig!


    Es wird der Zeitpunkt kommen, das wird der Trashkiller euch sagen, dass er in der Blitzphase ist. Da müsst ihr ihn unbedingt nochmals den Speedbuff „Odem des Himmels“ geben, denn er wird nun aus dem Mob rausgehen um den Zeisstein der Rache auszunutzen. Hier geht ihr nicht hinterher und setzt ihm eine neue Einkehr unter seine Füße, denn jetzt müsst Ihr „Tödliche Reichweite“ in den Mobhaufen casten, damit diese in die Luft geschleudert werden und eure Raufboldarmschienen procken.


    Danach macht Ihr euch gemeinsam auf den Weg zur nächsten Mobansammlung und alles begint von vorne.


    Gameplay Praxis (Boss)


    Diesen Punkt werde ich ergänzen, sobald wir wissen, welchen Bosskiller wir haben und was wir beim Bosskampf zu beachten haben.







  • Sehr schön geschrieben.:thumb:

    Lebensbalken von Mobs ausblenden und von Mitspielern einblenden (standardmäßig auf D und V). Ist extrem hilfreich um den

    Überblick zu behalten, wo sich eure Mitspieler befinden.

    Danke, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen:hammer:


    Aber das hier kannste villeicht mit rein nehmen: Um noch mehr Übersicht zu bekommen bittet die Gruppe dem TK die Krone zu geben.

  • Danke für deine ausführliche Beschreibung :thumb:


    So habe ich den Mönch schon öfters in den letzten Saisons gespielt und der macht mir viel Spaß.


    Ich nutze in HC das Mantra der Vergeltung mit der Rune Übertretung und

    statt die Einkehr nutze ich den Skill Explodierende Hand mit der Rune x, damit Exlodierende Hand auch weiß was sie machen soll, macht sonst kein Sinn zwei Set Teile vom Ulianas zu tragen:thumb:

    Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken.
    Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    weihnachtsmann-smilies-0269.gif


    Zitat

    Synger schrieb: wenn's nicht läuft einfach Steffen opfern.


    Einmal editiert, zuletzt von Glotzgurke-Didi ()

  • Guten Morgen Julian, vielen Dank für den geilen Guide. :thumb:
    Hab noch einige Anmerkungen/Erweiterungen in gelb hinzugefügt.

  • Guten Morgen Julian, vielen Dank für den geilen Guide. :thumb:
    Hab noch einige Anmerkungen/Erweiterungen in gelb hinzugefügt.

    Also wir haben vorletzte Season den Monk so gespielt und die tödliche Reichweite immer genau in den Haufen gecastet.

    Kaputt machen tut der das gepixelte überhaupt nicht :)


    Nur wenn man zu spät castet und die Mobs in der Luft sind während der Meteor auf schlägt wird ungemütlich.


    Das der Heal wegfällt ist auch nicht ganz richtig, die Reichweite ist ein ganz normaler Generator und procct somit den lindernden Nebel. Am Boss wird ja auch dementsprechend nur mit Deadly Reach geheilt


    Der Heal fällt weg, wenn der Monk mit Gewitterfront spaziert :D das merkt man dann durchaus je nachdem wie lange der Ausflug ist.


    Soll nicht besserwisserisch sein aber das hab ich aus der Saison mitgenommen wo wir bis 146 gekommen sind und da haben wir es halt so gespielt und es hat durchaus tadellos funktioniert :)


    Mit dem Rest gehe ich mit.


    Obwohl ich >70% CDR schon arg übertrieben finde.

    Hab ne Saison mit 61 gespielt, man muss nur wissen wie :D


    Ist Gewitterfront überhaupt noch drinne?


    Odin daeke für den Guide :thumb:

    Ich glaube meiner fliegt hier auch noch irgendwo im Forum rum (veraltet aber)

    𝒫𝓊𝓉 𝓎𝑜𝓊𝓇 𝓌𝒾𝓃𝑔𝓈 𝒶𝓇𝑜𝓊𝓃𝒹 𝓂𝑒, 𝒽𝑜𝓁𝒹 𝓂𝓎 𝓅𝒾𝑒𝒸𝑒𝓈 𝓉𝑜𝑔𝑒𝓉𝒽𝑒𝓇

    𝒯𝒽𝓇𝑜𝓊𝑔𝒽 𝓉𝒽𝑒 𝒹𝒶𝓇𝓀𝑒𝓈𝓉 𝒹𝒶𝓎𝓈, 𝓉𝒾𝓁𝓁 𝓉𝒽𝑒 𝑒𝓃𝒹 𝑜𝒻 𝓉𝒾𝓂𝑒

    𝒮𝒶𝓋𝑒 𝓂𝑒 𝒻𝓇𝑜𝓂 𝒻𝒶𝓁𝓁𝒾𝓃...



    Einmal editiert, zuletzt von Sunny ()

  • Obwohl ich >70% CDR schon arg übertrieben finde.

    Hab ne Saison mit 61 gespielt, man muss nur wissen wie :D

    Ich bin mir ziemlich sicher du hast hier mit Zyclonschlag und Tierkreisring gespiel. Dann geht das auch mit 60% CDR


    Bei dem Aktuellen "Meta" Monk hast du das nicht.


    Ist eine einfache Rechnung:

    Offenbarung hält 15sek. und die Abklingzeit ist 60sek.

    um die Abklingzeit auf 15sek. zu bringen brauche ich 75% CDR

  • Ganz genau, mit diesem Build benötigt man mindestens 70%+

    Du warst einfach schneller als ich, ich wollte relativ genau das selbe schreiben :)

  • Danke für deine ausführliche Beschreibung :thumb:


    So habe ich den Mönch schon öfters in den letzten Saisons gespielt und der macht mir viel Spaß.


    Ich nutze in HC das Mantra der Vergeltung mit der Rune Übertretung und

    statt die Einkehr nutze ich den Skill Explodierende Hand mit der Rune x, damit Exlodierende Hand auch weiß was sie machen soll, macht sonst kein Sinn zwei Set Teile vom Ulianas zu tragen:thumb:

    Odin Kannst du nochmal auf Explodierende Hand eingehen? Du hast den Skill nicht belegt, aber zwei Setteile an.


    Warum heilt ihr in SC so massiv, würde eher passive und Skills nehmen die die Gruppe eher im Damage pushen, bei 105 steht die Gruppe doch meist stabil.

    Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken.
    Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    weihnachtsmann-smilies-0269.gif


    Zitat

    Synger schrieb: wenn's nicht läuft einfach Steffen opfern.


  • Glotzgurke-Didi Moin Didi und oha 2 Hamburger :burger: unter sich, dass kann nur schief gehen! Ich sech mal so, vorm Deich ist halt anders als hinterm Deich, du verstehst mich schon :säge:


    Aber trotzdem mal Butter bei de Fische, Dicker.


    Wir heilen im SC nicht zu massiv, mein Beispiel ist ja auch ohne Barb und ich als Monk gehe ca. 15% bevor das Elitepack down ist scouten und in der Zeit und bis sie wieder bei mir eintreffen, stehen Sie komplett ohne Einker und so da. Ich schrieb ja auch, dass es bei der Speedvariante viele Varianten gibt und man gerne im TS nachfragen kann, was alles so möglich ist. Aber die Passive "Einheit" z.B. mitnehmen werde ich oben noch ergänzen.


    Warum trage ich 2er Uliana, rede von explodierenden Händen und habe den Skill nicht aktiv in der Leiste?


    Der 2er Bonus vom Ulli-Set besagt: "Jeder dritte Treffer mit einem Geisteskrafterzeuger belegt den Gegner mit 'Explodierende Hand'."

    Bedeutet im Klartext, dass man diesen Skill nicht aktiv in der Leiste mitnimmt, das er automatisch quasi als passive bei jedem dritten Treffer auf die Gegner gewirkt wird. Man hat mit deisem Build quasi 7 Skills, 6 aktive in der Leiste und einen der passiv automatisch gewirkt wird.


    So war es früher immer, es wurde einfach automatisch der Skill mit der ersten Rune gewirkt.


    Anscheinend wurde das mal gefixt und man muss den Skill jetzt aktiv dabei haben?

    Vielen Dank für den Hinweiß, ich werde es testen und dann meinen Thread anpassen.

  • Jetz bin ich auch verwirrt...


    Zitat

    Kosten: 40 Geisteskraft

    Lasst einen Gegner bluten und fügt ihm im Verlauf von 9 Sek. 1200% Waffenschaden als physischen Schaden zu. Stirbt der Gegner, während die Blutung aktiv ist, explodiert er und fügt allen Gegnern in der Nähe 2770% Waffenschaden als physischen Schaden zu.

    Was soll einem denn die Explodierende Hand bringen?

    Der schaden wird anhand deiner DPS skaliert. Was bei einem ZMonk nicht wirklich viel ist.

    Sprich außer einem hübschen Lag hast du mit dem Skill selbst nichts erreicht.

    Früher ist der Schaden anhand der Monster HP skaliert da hätte das noch Sinn gemacht.

    Zitat

    Das Fleisch ist schwach

    Getroffene Gegner erleiden 9 Sek. lang zusätzlich 15% Schaden.

    Die erste Rune; der Debuff der hier dem Gegner auferlegt wird, das ist der Grund weshalb du den Skill mit nimmst.

    Und um diese Rune auf den Gegner zu bekommen musst du den Skill auch in der Leiste haben, auch wenn du Ihn selbst nicht wirkst.


    EDIT: Ich weiß nicht warum, aber ich hatte auch irgendwie im Hinterkopf das ohne dem Ausrüsten automatisch die erste Rune gewirkt wird. Ich habe dafür aber nichts gefunden und InGame konnte ich das auch nicht feststellen.

  • Na da haste ne Frage gestellt :-) Ich weiß, dass es früher so funktioniert hat und man da immer ohne Skill in der Leiste gespielt hat und immer die erste Rune aktiviert wurde. Ich finde leider nichts bei google aktuell dazu. Ich habe jetzt 2 Videos gemacht, gleiche Bedingungen, einmal mit und einmal ohne in der Leiste und ich merke keinen Unterschied nachdem die Gegner explodiert sind am Keywarden und die DMG Zahlen sehen auch gleich aus.


    Muss ich ehrlich sein, ich kann diese Frage nicht sicher beantworden!


    Nicht in der Leiste




    In der Leiste aktiv


  • Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass heutzutage nur noch Copy+Paste Builds von irgendwelchen mötegern Streamern (Jessi und co.) gespielt werden und keiner mehr sich eigene Gedanken macht und dadurch dieser geile trick in Vergessenheit geraten ist?


    Ich weiß es nicht, mein Test in den Videos ist auch bestimmt nicht gerade aussagekräftig. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man das genau testen oder berechnen könnte. Weiß das jemand und kann das vielleicht testen?

  • Ich habe gestern noch mal alle Runen und ohne angespielt, es sieht wirklich so aus als ob die erste Rune aktiv ist.

    Schön das wir darüber geredet haben, also einen Skill mehr im Gepäck :thumb:

    Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken.
    Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    weihnachtsmann-smilies-0269.gif


    Zitat

    Synger schrieb: wenn's nicht läuft einfach Steffen opfern.


  • Der exploding Palm wird/wurde hauptsächlich nicht mehr benutzt, weil es extreme Lags im Rift verursacht.


    Haben die das gefixt?

    𝒫𝓊𝓉 𝓎𝑜𝓊𝓇 𝓌𝒾𝓃𝑔𝓈 𝒶𝓇𝑜𝓊𝓃𝒹 𝓂𝑒, 𝒽𝑜𝓁𝒹 𝓂𝓎 𝓅𝒾𝑒𝒸𝑒𝓈 𝓉𝑜𝑔𝑒𝓉𝒽𝑒𝓇

    𝒯𝒽𝓇𝑜𝓊𝑔𝒽 𝓉𝒽𝑒 𝒹𝒶𝓇𝓀𝑒𝓈𝓉 𝒹𝒶𝓎𝓈, 𝓉𝒾𝓁𝓁 𝓉𝒽𝑒 𝑒𝓃𝒹 𝑜𝒻 𝓉𝒾𝓂𝑒

    𝒮𝒶𝓋𝑒 𝓂𝑒 𝒻𝓇𝑜𝓂 𝒻𝒶𝓁𝓁𝒾𝓃...