NUMLOCK-Trick

  • Hallo Clan,


    ich habe jetzt innerhalb von 2 Tagen 3 mal über den o. g. "Trick" gelesen - - ich habe keine Ahnung, wie er genau funktioniert und insbesondere habe ich keine Ahnung, ob das a) gildenkonform, b) BLIZZARD-konform ist.


    Grob gepeilt habe ich: Die Taste, die man gerne dauernd gedrückt hätte, kann man "einstellen".


    Warum mich das interessiert: Totenbeschwörer - Rathma-Set - permanent auf "Kannibalisieren" drücken...


    Was ist hierzu a) und b) - Meinung (Clan und BLIZZARD)?


    Wenn alles okay & konform => wie geht das?


    Viele Grüße,


    TomDest

    "Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will."


    Galileo Galilei (1564-1642)

  • Der Trick ist schon sehr alt und sehr bekannt.
    Benutze ich selber zwar nicht aber nicht weil ich finde das es cheaten ist, sondern weil ich es einfach gewohnt bin selbst die Tasten zu drücken.. Mich stört das aber überhaupt nicht und Blizzard glaub ich auch nicht so lange wie der schon bekannt ist

  • Beim Kanibalisieren ist es das erste mal, das ich ihn nutze.
    Du stellst in den Optionen Tastenbelegung eine alternative Taste auf dem Nummernblock ein.
    Z.B. Kanubalisieren auf 1 und alternativ Num-1.


    Dann drückst du Num-1, hälst es gedrückt und drückst dann zusätzlich die Num-Lock-Taste.
    Dann wird der Skill immer gecastet, sobald er verfügbar ist - beim Kanibalisieren ohne CD immer.


    Zum Ausschalten wieder das gleiche: Num-1 + Num-Lock
    (Ansonsten kannst du nicht zurück in die Stadt porten :-) )

  • für das TownPortal reicht es auch T und schnell Eingabe drücken. Selbes beim identifizieren von Items.
    Wenn der Chat aktiv ist, funktionieren die Autocast-Aktionen nicht mehr.


    Ist bei einigen Kopfgeldquests etwas nervig, da bestimmte Aktionen durch das Wirken von Skills unterbrochen werden und wenn deine Abklingzeit gut ist, bekommt man das ohne Unterbrechung gar net hin.


    Ist ziemlich praktisch - sollte man sich aber überlegen, bevor man z.B. Kopfgelder macht und es dann nervt.


    Beim DH hab ich das oft genutzt, weil ich quasi alle Skills bis auf Salto ständig aktiv halten konnte, ohne drauf zu achten.

    Suchst du das Ziel? - Oder den Sinn des Lebens? - Ich kenn' ihn nicht
    Die Suche war vergebens - Drum steh' ich meinem Mann - Und fange damit an
    Was ich am besten kann - Zu jeder Jahreszeit - Mein Adlerblick schweift weit
    Ich halt' mein Schwert bereit
    :fackel5: (Equilibrium - Helden [Armageddon]) :fackel5:

  • Hey,


    beim Necro, ist es auch für mich das erste mal, dass ich den "Trick" nutze. Ist aber sonst auch richtig nervig, ständig die Taste zu drücken.


    Wichtig zu wissen, wenn du einen andere Taste oder Maustaste drückst, wird der Numlock-Trick unterbrochen. Also am besten Bewegungerzwingen auf das Mausrad legen.

  • das fing bei mir vor einigen sesons bei monk an, damit die sweeping winds nicht droppen ich glaub das war mit dem einem stein der hoch stacken sollte - taguk oder gogok oder so änlich, ich hab das damals von quin69 mir abgeschaut


    ich hab mir die numlook immer auf f1 -f4 gelegt (macros bei der logitech oder corsair tastatur), war ich in der stadt hab ich einfach die taste gedürckt, wo ich den autocast abstellen wollte


    jetzt nehm ich das beim necro für die verschlingen gesättigt rune

  • Ich kann die 1 nicht benutzen. Keine Ahnung warum. Nur 2-4 gehen. Auf 1 ist bei mir Teleport. Habe aber auch andere Skills auf der 1 versucht. Geht nicht. Allerdings habe ich nur eine 08-15 Tastatur.

    Lerne aus den Fehlern anderer, denn das Leben ist zu kurz um sie alle selber zu machen.