Beastars Netflix Staffel 1-2

  • Ich schaue ganz selten mal Animes, da mir die japanische Darstellung gerade der weiblichen Akteure immer etwas weltfremd vorkommt (kindisches und leicht zurück gebliebenes/dümmliches Verhalten, eigenartige Kleider mit Schleifen) und mich der Zeichenstil eher weniger anspricht.


    Aus purer Langeweile hab ich heute mal die erste Staffel von "Beastars" auf Netflix angeschaut, und ich muss sagen: Das war echt sehr mitreißend und spannend, und gerade die letzten Folgen zeigen, warum das ganze ab 16 freigeben wurde (es wird "bissig").


    Es sei gesagt, dass einiges vielleicht ein wenig befremdlich auf uns Europäer rüber kommt, wenn es über "ihr wisst schon was" zwischen verschiedenen Tierarten geht, aber wer darüber hinwegschauen kann (die Tiere wirken sehr menschlich) der wird gut unterhalten:



    Für mich ist das eine erwachsene Version von Zoomania (Beutetiere leben mit Fleischfressern zusammen, aber es gibt immer wieder Skepsis/Angst vor Fleischfressern und Beziehungen untereinander sind ein tabu).


    Also traut euch einfach mal ein paar Folgen zu schauen :foxthumbup:

    Webmaster & Gründer der KoR-Gilde

    Sei immer du selbst - Es sei denn, du
    kannst ein sein... dann sei ein !

    Danke an Tacimur für den Avatar
  • (kindisches und leicht zurück gebliebenes/dümmliches Verhalten, eigenartige Kleider mit Schleifen)

    gerade so ein kommentar ist für einen anime fan wie mich einfach nur dumm


    alles in einen topf zu werfen ist oft nicht gut

    falls du aber so bisschen auf den geschmack gekommen bist, hier noch andrere vorschläge die dich interessieren könnten:


    violet evergarden - netflix

    made in abyss - netflix

    A SILENT VOICE - wo anders suchen...


    am besten erst beschreibung lesen und überzeugen lassen:zweifeln:

  • gerade so ein kommentar ist für einen anime fan wie mich einfach nur dumm


    alles in einen topf zu werfen ist oft nicht gut

    Tut mir leid, dass ich mit meiner persönlichen Meinung dein Hobby schlecht gemacht habe :foxsad:


    Danke für die Tipps :foxthumbup: Ich schaue zuerst mehr nach Inhalten/Genres, die mich interessieren, und wenn es halt ein Anime ist, und mich das anspricht (wie halt hier oder Castlevania zuletzt) dann schau ich das, auch wenn Anime nicht mein bevorzugter Darstellungs-Stil ist.

    Webmaster & Gründer der KoR-Gilde

    Sei immer du selbst - Es sei denn, du
    kannst ein sein... dann sei ein !

    Danke an Tacimur für den Avatar