Falcon & the Winter Soldier Disney+

  • Ich frag mich ja immer, warum Falcon nicht einfach einen Iron Man Anzug bekomme hat. Dann hätte er sich die Flügel, die man leicht abschießen kann, sparen können ^^

    Webmaster & Gründer der KoR-Gilde

    Sei immer du selbst - Es sei denn, du
    kannst ein sein... dann sei ein !

    Danke an Tacimur für den Avatar
  • Find die Story scheiße, Walkers Vorgeschichte ist zusammenhangslos und nur Stückchenweise aus den Comics rausgerissen und stümperhaft in der Serie zusammengeklebt worden. Genauso wie Buckys und Sams. Zeitstrahltechnisch eine furchtbare Vermischung von verschiedenen Ereignissen aus verschiedenen Comicreihen.

    Für mich als Comicliebhaber ist die Serie ein einziger Schrott

    'Möchtest du gleich ein Abenteuer erleben oder lieber erst Tee trinken?' - Peter Pan

  • War bisher nicht ganz so begeistert. Außer die Enden aus Folge 4 und 5, war das ganze eher belanglos für mich. Keine Ahnung wie das ist den comics ist, aber ich würde mir lieber bucky als neuen cap wünschen. Und das Rassismuskeulenthema nervt ziemlich sehr.

    Webmaster & Gründer der KoR-Gilde

    Sei immer du selbst - Es sei denn, du
    kannst ein sein... dann sei ein !

    Danke an Tacimur für den Avatar
  • Diavolo oh ja, die Blacklivesmatters Bewegung ist deutlich zu spüren


    Bucky wird in den Comics tatsächlich eine Zeit lang neuer Cap. Allerdings ist der Zeitstrahl, also, wieso er es wird und nicht mehr Steve, ist ein bischen anders.


    Steve ist, wenn Bucky neuer Cap wird offiziell als Tod erklärt und Irone Man ist neuer Leiter von Shild und durch eine Brief von Steve an Ihn (Irone Man) ich glaube da stand unter anderem drinnen, das er sich um Bucky kümmern soll (dieser stielt erst das Schild) und wird dann durch eine Verkettung komischer und sehr verzweigter Ereignisse schließlich von Iron Man und Shild zum neuen Captain "ausgerufen". Die Welt glaubt allerdings das es Steve Rogers weiterhin ist.

    'Möchtest du gleich ein Abenteuer erleben oder lieber erst Tee trinken?' - Peter Pan

    Einmal editiert, zuletzt von Keksi ()

  • Letzte Folge war In Ordnung. Insgesamt gebe ich der Serie eine 6/10. Für mich wurde da viel Potential verschenkt. Hab gelesen, dass insgesamt sehr viel rumgeschnitten und neugedreht wurde. Eigentlich sollten die Bösewichte (Name schon wieder vergessen, weil belanglos ^^ ) eine Art Supervirus auf die Menschheit loslassen. Was natürlich dann umgeändert wurde, als Corona begann. Ähnlich wie damals mit den Twin Towers, als der Spider-Man-Trailer verschwand:



    Deshalb wirken sie auch viel harmloser. Sieht man noch an einer Szene, als die Bösen Impfstoff mit einem Transporter klauen, und keiner erklärt warum ;)


    Ah ja, das hier hat Marvel selbst hochgeladen ^^ Daniel Brühl meinte in einem Interview, dass der Tanz nur einer von vielen improvisierten war, und er dachte eigentlich, Marvel schneidet es raus.


    Webmaster & Gründer der KoR-Gilde

    Sei immer du selbst - Es sei denn, du
    kannst ein sein... dann sei ein !

    Danke an Tacimur für den Avatar