Knappe

  • Die Knappen

    knappebild130.jpg Mitglieder im Range eines Anwärters, die einen Mentor gefunden haben, sowie die Schwertmeister, zählen zu den Knappen.

    Anwärter müssen bis zur Beförderung zum Krieger einen Mentor haben. Danach können sie mit ihrem ehemaligen Mentor oder durch Antrag an die Tafelrunde abklären, ob sie im Rang Schwertmeister durch die Tafelrunde weiter zum Ritter ausgebildet werden, oder ob sie Krieger bleiben möchten. Als Krieger können sie zu einem späteren Zeitpunkt den Rang Schwertmeister bei der Tafelrunde beantragen.

    Mitglieder, die bereits einmal Ritter waren und dessen Austritt aus der Gilde nicht länger als 12 Monate her ist, benötigen keinen Mentor mehr. Die Tafelrunde kann diese Mitglieder ohne Mentor durch Abstimmung befördern. Die Beförderungsfristen bleiben davon unberührt.

Teilen