Beiträge von Giddobb

    Yayy Peter, du Sau! Du hast gar nichts gesagt!! :D


    Ernsthaft: Alles Gute Dir zum neuen Lebensjahr du geilergeiler Barb und lass Dir die Sonne auf den Pelz scheinen! ;)

    Sie sind mit dem Eselkarren rübergefahren, um das Werk weiter nach China zu verlegen.


    Wenn Firmenstandorte immer weiter nach Osten verlagert werden, wann kommen die bei uns wieder an?

    famE Gut möglich. Wäre ne Alternative zu den Parthanischen in dem Build. Find die Mechanik von denen eh furchtbar ^^ Aber bitte, lassen wir die Barb Spezis entscheiden.. Vielleicht werden auch ein paar reine IK oder Raekor Speed-Version tauglich mit Fokus / Zurückhaltung / Band der Macht. Das ist jetzt aber mal Spekulation.


    WallaceTX

    Du rechnest Waffenschaden = 3 Mio und multiplizierst das mit den Werten der Skills ?(

    Waffenschaden ist soweit ich weiß der "von xxxx - xxxx" Wert auf der Waffe (klein in dritter Zeile iirc). Waffenschaden ist damit auch kein dps-Wert (vgl. Explo beim Wizz und Condemn beim Crusi -> möglichst dicke langsame Waffe bringt mehr, weil attspeed skillabhängig).

    D.h. konkret, auch wenn Wehklagen des Arreat die scheinbar größere Zahl ist, ist es vernachlässigbar gering weil es zu selten zündet.

    Bei Abschlachten sagt mir allerdings der D3planner, dass bei 25 Mobs in Range vom Hammer die Rune +3-4% Schaden bringt, bei 30 Mobs sind es schon über 6%.. dh je nach Trash und Aufbaupunkten und Spielweise im Push-Rift kann der entstehende Flächenschaden bis 6% hoch skalieren - oder eben nicht.

    Hatte deinen Thread so gelesen, dass du andere Armschienen rausgemacht hast. Ich hab auch nicht geschrieben, dass sie OP sind, sondern OP waren. Sonst würde Blizzard sie ja auch nicht wieder reinbringen. Sehe jedoch keinen Grund, warum man weiter mit Aquila im Cube laufen sollte, wenn die Armschienen da sind.

    Ein zMonk mit Damage Buff wird sich vermutlich nicht durchsetzen :)


    Ich hab PTR nicht getestet, aber gehe davon aus, dass sich nicht groß was ändert. Meta-Endgame wird in etwa das gleiche bleiben, selbst die aktuellen Season Builds lassen sich mit paar Abstrichen weiter spielen. Was die LoN Varianten angeht wird man sich entscheiden müssen, ob man die Affixe von zwei Ringen oder einen legendären Edelstein verliert. Werden aber von der Spieldynamik die gleichen Builds bleiben. Da wird man noch sehen welche Mini-Varianten sich auf dem Leaderboard durchsetzen werden.


    Sehr interessant finde ich allerdings die neuen Armschienen für den Barb. Die hatten sie früher ja sogar wieder rausgenommen, weil sie OP waren :) Jetzt kommen sie wieder.. https://diablo.fandom.com/wiki/Mortick%27s_Brace

    Ich glaube Diavel meint mit 'Ringen', die gespawnten Season Oculu..sse ..lyten..

    Nicht den LoN Mage Build mit den grünen Ringen.

    Wird verwirrend wenn es nicht mehr nur einen LoN Mage gibt ^^

    Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr wie wir ohne Karini in S16 überhaupt laufen konnten ^^

    So, nach ein wenig mehr Testzeit kann ich sagen, so, wie es jetzt läuft, ist der Bonus für den After.

    Sie liegen zu kurz auf dem Boden und eigentlich zählt nur der DMG-Boost und evtl. mal CDR.

    Habs fast befürchtet. Hätte man sie Timen können, wär vielleicht ein LoN Mage ohne Gogok möglich gewesen. Bin auch davon ausgegangen, dass ein Ring alle Buffs bringt. Klingt in der Umsetzung jedoch nicht verwendbar. Vermutlich wird dann der Zeis für den Mage rausfallen, dann mit Melee-Spielweise.

    Die Version mit den grünen Ringen wäre theoretisch denkbar. Aber ohne Karini, ohne Obsidian, überall CDR-Rolls statt dmg-rolls und trotzdem haariger Cooldown.. Nicht schön zu spielen.