WoW TBC "Classic"

  • Servus,


    fand WoW Classic ganz cool für den Anfang bis AQ.

    Hatte davor auf Light's Hope gezockt, und hoffen nun auf ein TBC Classic.

    Falls wer irgendwie TBC privat Server sucht. Kommt jetzt ein ganz guter "FRESH":



    Ich selber spiel ab und zu auf Netherwing von denen(1. TBC Server von den), weil ich da mein Light's Hope Char hintransen konnte.
    Freue mich auf den WotlK Server von denen "Frozen Throne" in weiter Zukunft.

    Bnet: V1re#2229 | Steam: virestalker
    ~ Where there’s smoke there’s fire ~

    ~ Sie werden vom Feuer geheilicht werden - Strygwyr, DotA ~

  • Ich zocke zurzeit Classic aber auf nem Blizzardserver. Es gibt mittlerweile ein paar gute Privatserver aber da war ich nie Fan von. Probier es mal auf den Warmane Servern. Die haben auch einen WotLK Season Server, heißt eine Season geht genau 1 Jahr und die releasen Naxx, Ulduar, PDK und ICC in 3 monatigen Abständen. Wenn der Server durch ist wird der oder die Chars auf den großen WotLK server transferiert und ist somit nicht verloren.


    Die Idee finde ich ehrlich gesagt mega geil weil alle gleich starten und jeder die gleichen Chancen am Anfang hat und der Progress ordentlich voran geht. Die Bosse wurden auch nochmal härter getuned damit es auch etwas anspruchsvoller ist. Levelspeed ist 7x also man muss nicht ewig Zeit reinstecken um einen 80iger Char zu bekommen.


    Zu TBC kann ich nur sagen ich hoffe Blizzard bringt offiziell TBC und danach noch WotLK raus. Hab 2008 zu WotLK angefangen und nichts kommt an dieses Addon für mich ran. Obwohl ich momentan Classic auch sehr geil finde und durchaus verstehen kann warum viele immer gesagt haben das Classic das ultimative WoW war. Nur mit dem heutigen Wissen ist es leider einfach viel zu leicht. Die besten Gilden kämpfen aktuell um die schnellste Zeit in BWL wobei die Beste Gilde ca. 20 Minuten und 19 Sekunden vom ersten bis zum letzten Boss gebraucht hat. :hammer:

    Die Definition des Wahnsinns ist, immer das selbe zu tun und ein anderes Ergebnis zu erwarten.

  • Ein Offizieller Blizzard The Burning Crusade Server wäre schon super geil, da würde ich sicherlich schwach werden.

    Ich habe in den letzten Jahren immer mal wieder Private TBC oder WOTLK Server ausprobiert, allerdings war das nie wirklich gut

    Strygvire wie sind denn deine Erfahrungen auf diesem Privat Server? Wieviel Spieler sind dort im Durchschnitt? Und welche Einschränkungen gibt es? (Ich habe die Erfahrungen gemacht das auf Privatserver viele Quests, Inis, usw. oftmals nicht funktionieren, oder aber es etliche Cheater, etc. gibt.)

  • Also ich hab WoW eben erst auf nem Privat Server, dass erste mal gesehen. In keiner Welt hätte ich mein Taschengeld dafür früher verheizt. Ich muss auch sagen, das war die beste Erfahrung. Es war so ein deutscher privat Server land of legends.

    Das Hauptaugenmerk auf privat Servern für mich ist oft diese kleinere Community, man ist halt wirklich eine geschlossene Community und es ist immer wieder witzig auf bekannte Namen und Erzfeinde zu treffen.


    Meine Letzte Erfahrung war Northdale - Light's Hope Server. Da war eben zu release, die spwan rate von Mobs angepasst, aber ist trotzdem ausgeahtet :D . Ich bin auch eher ein fan von so blizzlike wie möglich.


    Auf Blizzards classic Start, hat mich zum beispiel mega der "Schlachtgruppen in Dungeons gehen" - Exploit angekotzt. Auf einem Privat Server wird da sofort reagiert... bei Blizzard... 0 .. hat Tage gebraucht. Die wusste auch selber nicht mehr so recht wie das vanilla wirklich lief.


    Summa Summarum finde ich privat Server für komplett WoW Neulinge eignetlich einen guten Start. Um mal das "richtige" Spiel im allgemeinen kennenzulernen. Man wird noch am Anfang öfters seine Meinung bezüglich chars etc. ändern.


    • Northdale war zu Begin mit 15 K Spielern etwa und gegen AQ wo ich noch gezockt hatte etwa 3-4k Spieler
    • Also zu den Quests hab ich kein Unterschied gemerkt, da eben doch die
      meisten laufen und vor allem alle die wichtige Items geben.
    • Ansonsten ist zur Zeit auf privat Servern so, dass die Bosse getuned sind und mehr HP und DMG haben. Da ist die Frage ob eben privat server engines die mechaniken nicht ganz hinbekommen oder ob es eben einfach mit dem Wissenstand heute alles zu einfach ist.
    • Cheater, Exploiter Goldseller sind meiner Meinung weniger, da die halt schneller gespotet und gemeldet werden. Und sich auch schneller jemand drum kümmert, aber ist eher Gefühlssache. Bei Blizzard ist glaub schwerer was zu starten, aber wenn es mal läuft , kräht kein Hahn danach.
    • Man muss nix zahlen und hat, nicht das nervige Gefühl es immer wieder nutzen zu müssen.


    • Natürlich ist nie eine super Garantie da, dass deine Chars bleiben. Aber des hat sich in letzten Jahr ganz gut verbessert. Es wurde zum Beispiel nach Classic Announcement für Light's Hope angekündigt, das man seinen Char als Datei bekommt und bei einem anderen Projekt weitermachen kann. Hierfür bin ich eben zu Atlantis - Netherwing gekommen, da konnte ich mein Classic lvl 60 Char dann hochladen und weiter in TBC spielen. Und die machen eben Progression through Expasion (PTE), dass heißt in geraumer Zukunft kann ich dann WotlK auch mal wieder sehen
    • Gehört halt bissle Aufwand mit deutsche Gilde suchen, Addons laden etc. dazu. Aber wenn einen mal wieder bissle das WoW-Fiber packt, zock ich meist auf dem Privat Server dann ein weng. Freue mich aber wie gesagt auch auf ein Blizzard TBC, da sind halt einfach mehr Kumpels dann am Start und wenn Sie wieder deutsche Server machen, wäre auch nice. Hoffe Blizzard denkt sich was schlaues aus wie Sie Classic TBC neben Classic laufen lassen.

    Kann dir mal die Zahlen dann mal nachschauen, wie es jetzt z.B. auf dem Karazhan TBC Privat Server sein wird.
    (Ich selber werde auf dem eben NICHT spielen, weil der FRESH startet und ich mein Char da logischerweise nicht hintransen kann.
    Karazhan und Netherwing werden aber dann eben zusammengelegt für WotK Start)

    Bnet: V1re#2229 | Steam: virestalker
    ~ Where there’s smoke there’s fire ~

    ~ Sie werden vom Feuer geheilicht werden - Strygwyr, DotA ~

    Einmal editiert, zuletzt von Strygvire ()