mini-DisplayPort ohne Funktion

  • Hey liebe KoRler, liebe Nerds,


    wie einige von euch bereits wissen, sitze ich momentan an meinen Hausarbeiten. Von ehemals vier Monitoren sind aktuell nur zwei aktiv. Leider kann ich aus welchem Grund auch immer meine mini-DP Anschlüsse nicht nutzen. Versucht habe ich bisher alle möglichen Variationen mit folgenden Adaptern/Kabeln:


    - zwei verschiedene Apple mini-DP auf DVI-D Adapter

    - zwei verschiedene DVI-D Kabel

    - ein Apple mini-DP auf DVI-D/VGA Multiadapter

    - zwei verschiedene VGA Kabel


    Die verwendete Graka ist eine GeForce GTX 970 von Palit

    Der anzuschließende Monitor ist ein NEC MultiSync EA191M (ja, oldschool... aber perfekt um hochkant PDFs zu lesen :zahn:)


    Ich bekomme null Signal, keinerlei Konnektivität. Weder in den Windows, noch in den Nvidia Einstellungen ist irgendetwas zu machen.

    Zuerst dachte ich, es liegt eventuell an der Tatsache, dass ich ein Apple Produkt an einem Windows Rechner verwende. Spätestens nach dem check mit VGA (welches ja ein analoges Signal ist) halte ich dies jedoch für unwahrscheinlich.


    Hat irgendwer noch eine Idee? Ich weiß nicht mehr weiter...


    lg Flutschfinger

  • Unterschiedliche Kabel und Treiber habe ich natürlich getestet. Hatte ja drei Jahre lang Videotechnik in der Schule. Die gängigsten Problemlösungen bin ich leider alle schon durch :hmpf:

  • Ich blicke hier nicht ganz durch, weil du - für mein Verständnis - hier irgendwas durcheinander wirfst:


    Die Mini-DP, die nicht funktionieren, sind die Anschlüsse der GraKa. Wenn du die Monitore über DVI direkt am DVI Ausgang der GraKa anschließt, funktionieren sie? Was passiert, wenn du ausschließlich einen Monitor über DVI auf mini-DP anschließt?


    Zu VGA: Man kann zwar VGA über Adapter an DP/mini-DP anschließen, aber nicht alle GraKas unterstützen analoge Signale an DP Ausgängen bzw. manchmal nur in begrenzter Anzahl. Hattest du vorher alle 4 Monitore an dieser GraKa in Betrieb, oder hast du eine neue GraKa/neue Monitore geholt bzw. die Verbindungen geändert? Oft kann man an einer GraKa nicht so viele Monitore anschließen, wie sie Anschlüsse hat. Dazu gibt es meist ein Belegungs-Schema im Handbuch.


    Welche Bezeichnung hat deine GraKa genau? Wenn ich nach "Palit GeForce GTX 970" suche, bekomme ich 4 Ergebnisse, von den Anschlöüssen her müsste es sich aber um eine "Palit GeForce GTX 970 JetStream, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mDP (NE5X970H16G2J)" handeln. Leider ist dem online Handbuch nichts zur Belegung der Anschlüsse zu entnehmen, einen Test, der das behandelt, habe ich bisher auch nicht gefunden.


    Vielleicht kannst du noch etwas ins Detail gehen, was genau du jeweils gemacht hast, was funktioniert und was nicht.


    Hoffe, ich kann dir noch weiterhelfen.


    lf Markus