LoD Bazooka S18 Guide (in Arbeit)

  • Da nun schon mehrfach danach gefragt wurde, hier ein kleiner Guide zum aktuellen LoD Bazooka:


    Vorwort:

    Der Star Pact Mage ist definitiv nicht anfängerfreundlich! Unter Paragon 1500 würde ich gar nicht erst darüber nachdenken ihn zu spielen. Da seid ihr mit Vyrruns wesentlich effektiver unterwegs. Die Kombo ist nicht leicht, mit Übung jedoch definitiv schaffbar (denke ich treffe im Schnitt 9/10 Meteoren). Da das Timing entscheident ist, solltet ihr eine stabile Internetleitung besitzen (Ping konstant und Ingame unter 60ms). Der Bazooka ist neben dem Coldlancer BK wohl das am zweitschwierigsten zu gearende Build. Dafür ist die Befriedigung um so größer, wenn man mit einem Meteor das halbe Rift vaporisiert.


    Skills:

    Electrocute - Surge of Power

    Ray of Frost - Sleet Storm

    Storm Armor -

    Wave of Force - Arcane Attunement

    Archon - Pure Power

    Meteor - Star Pact


    Passive:

    Evocation

    Power Hungry

    Arcane Dynamo


    Items:

    Head - The Swami - Der Swami - APoC > Crit > MeteorDmg > Int

    Shoulders - Mantle of Channeling - Mantel des Kanalisierens - CDR > AD > Int > Vit

    Amulet - Squirt's Necklace - Krümelchens Halskette - ArcaneDmg > CHD > CHC

    Chest - Aquila Cuirass - Aquilakürass - Int > Vit > %Life/Reduced EliteDmg

    Gloves - Stone Gauntlets - Steinpanzerhandschuhe - CHD > CHC > AD > CDR

    Bracers - Ancient Parthan Defenders - Uralte parthanische Schützer - ArcaneDmg > CHC > Int > Vit

    Belt - Fazula's Improbable Chains - Fazulas unmögliche Kette - Int > Vit > %Life > Armor > ResAll

    Ring - Convention of Elements / Halo of Karini - Zusammenkunft der Elemente / Karinis Heiligenschein - CHD > CHC > AD

    Pants - Swamp Land Vaders - Sumpflandstampfer - ArcaneDmg > Int > Vit > Armor > ResAll

    Weapon - Deathwish - Todeswunsch - AD > %Dmg > CDR > Int

    Source - Etched Sigil - Geätztes Siegelzeichen - CDR > CHC > AD > MeteorDmg

    Boots - Illusory Boots / Nilfur's Boast - Illusorische Stiefel / Nilfurs Stolz - MeteorDmg > Int > Vit > Armor > ResAll


    Cube:

    The Grand Vizier

    Illusory Boots / Nilfur's Boast

    Obsidian Ring of the Zodiac


    Gems:

    Legacy of Dreams

    Bane of the Trapped

    Zei's Stone of Vengeance


    Start des Rifts:

    Der Mage macht kein Rift auf! Er wartet bis alle angenommen haben und öffnet dann im fire- bis lightningroll des CoE das Rift (genaues timing abhängig von Swami - je mehr Sekunden, desto früher im fireroll kann man das Rift öffnen).

    Frisch im Rift wird sofort Storm Armor gecastet und Archon gezündet, noch bevor CoE den arcane roll erreicht hat.

    Warum? So gelangt ihr optimal in die Rotation und spart ein paar Sekunden, die eurem Bosskiller am Ende fehlen könnten.

    Nun habt ihr 20 Sekunden Zeit zusammen mit der Gruppe den ersten Haufen zu generieren. Da maximal 50 Stacks am Anfang (Fazulas) macht der erste Schuss meist nicht sonderlich viel Schaden.


    Die Rotation:

    Frisch aus dem ersten Archon stellt ihr euch in die Einkehr des Mönches und castet Ray of Frost, um durch den Tierkreisring den Cooldown von Archon zu resetten. Hier können die blauen Ringe des Seasonbuffs auch sehr hilfreich sein, falls man nicht genug CDR hat oder in den Rotation zurückhängt. Für euer Team hat sich in der Gilde meist das Wort "raus" etabliert, um anzusagen, dass ihr die Arkangestalt verlassen habt. Als nächstes folgt die Ansage "Feuer" sobald der CoE diese Phase betritt. Dies ist quasi der "last call" für den Barb, dass er nun, wenn nicht schon geschehen, auf jeden Fall zurück zur Gruppe kommen muss. Im Übergang von "Feuer" zu "Blitz", solltet ihr spätestens den CD von Archon resettet haben. Nun habt ihr 4 Sekunden Zeit, die Rotation zu vollziehen, für die unfähige Menschen ein Makro brauchen :fuck:. Den "Blitz" angesagt, castet ihr zuerst Arcane Attunement, selbstverständlich dort stehend, wo sich die meisten Mobs befinden. Darauf folgend 5 Electrocutes um die 60% Bonusdmg der Passiven "Arcane Dynamo" zu erhalten.

    Jetzt wird es kompliziert:

    Ihr lauft aus der Traube heraus (Zei's), bestensfalls in einen Oculus oder lila Seasonbuff Ring, castet Meteor am Ende der Blitzphase in die Traube, macht 2 Electrocutes (nicht notwendig, hilft jedoch enorm beim Timing) und während der Meteor sichtlich herunterdonnert, klickt (nicht halten!) ihr 1x auf Ray of Frost sofortig gefolgt von Archon.

    Beim einmaligen Cast von Ray of Frost hält diese Fähigkeit 0,333 Sekunden an. In diesem Zeitfenster muss Archon gecastet werden (noch bevor der Meteor einschlägt) um die getöteten Mobs als Stacks angerechnet zu bekommen. Zusätzlich muss der Meteor in diesem Zeitfenster einschlagen, um die Multiplikatoren des Mantle of Channeling / Etched Sigil zu bekommen.


    Wer die Rota noch ein Mal genau erklärt haben möchte kann sich folgendes gönnen:

    Lexyu Bazooka Guide s18 (Englisch)

    Mehr und in schön gibts später :wink2:

  • Vielen Dank lieber Dennis, darfst dir ein Bienchen in dein Bienchen-Buch malen :D

    Das mit der deutsch-englisch-Kombi müssen wir noch analysieren :]


    Bis dahin aber danke, beim üben werd ich mir wohl die Finger brechen :kotz:

  • Ist an sich gar nicht so schwer MrBarry.

    Wenn du es ein par mal getestet hast castes tdu den Meteor eh immer zu früh, weil du tatsächlich ganz schön viel Zeit hast; mehr als erwartet :D


    Neh, Spaß beiseite. Mit bisschen Übung bekommst du das locker hin. So viel anders ist die Rota nicht, als damals beim Starpact. Diese hat nur noch ein paar premium Tasten die mehr zu drücken sind. Macht daher aber auch doppelt so viel Laune, wenn es knallt :thumbup2: