Magewissen - Frage an die Wizardmeister - LON - LON48 - LON32 - etwas überfordert

  • Hallo zusammen,


    könntet ihr mich bitte kurz aufklären? Vorab ich weiß, dass ich im TS auch jederzeit danach Fragen, gibt ja einige die sich gut mit Mage auskennen, kann aber vielleicht geht es mehreren Personen so und dann kann man das hier direkt nachlesen :)

    Ich wollte mich diese Season mal etwas an den LON Mage rantasten. Aber ich habe den überblick etwas verloren was LON angeht :)

    Wie in meiner Bewerbung geschrieben, habe ich bisher nur Firebird StarPact gespielt und letzte Season kurz den Rashas Star Pact angetestet. Bin also mit der alten Mechanik vertraut. (normal Startpact und Rashas 4 Elemente)

    Lesen konnte ich jetzt, dass es wohl mehrere Varianten gibt. Bazooka der LON32? (verbessert mich wenn ich da falsch liege)

    Da ich ohne Makros spiele wird der wohl rausfallen. Ich weiß, dass er hier auch schon händisch gespielt wurde (hab mir das Video angeschaut) aber ich muss erstmal kleiner anfangen um ins Training zu kommen.


    Könntet ihr mir vielleicht verraten mit welchen Setup ich anfangen sollte? Und kurz die Unterschiede erklären. Schön wäre es auch wenn mir jemand ein paar Links zu dem Gear geben könnte was ich farmen sollte. Und vielleicht hat der ein oder andere noch ein Video parat wo die Spielweise erklärt wird. Oder gibt es schon so eine Art Fibel?


    Würde mich über jedes Feedback und Hilfe freuen.
    Danke im Vorraus.

  • es ist einfach den Archon zu Spielen mit Vyr Set Chantodo kannst dich rantasten läuft flüssig und der Schaden is pervers hoch da schaffst mit mittlerem Gear 90+ mit gutem und Caldesans locker 120 ? es gibt 2 Varianten speed und GR

    https://diablo3.4fansites.de/n…Build-fuer-Season-17.html


    Und zum impact Bazooka kann man auch ohne Macro spielen aber man benötigt ein hohes paragon Level und sehr sehr gutes gear da brauchst nur bisschen Übung hier gibts auch 2 Varianten mit und ohne Archon


    https://diablo3.4fansites.de/n…-Impact-Meteor-Build.html


    Die Seiten sind nicht die besten aber für unerfahrene eine gute Alternative zum Anfang


    https://mein-mmo.de/diablo-3-s…builds-tier-list/5/?amp=1

    Da sind alle tier list aufgelistet mit guids und equip viel spass und Erfolg beim looten ✌

  • Vyrs läuft definitv nicht als TK in der Meta. Dafür nimmt man eine LON Version von StarPact. LON32, LON 48 sind Archon Varianten die sind für den Anfang nicht zu empfehlen. Wenn man von Bazooka-Mage redet ist üblicherweise der LON32 damit gemeint. LON 48 spielt eigentlich niemand, ist mehr Theorycrafting.


    Den LON32 hatte ich letzte Season manuell gespielt und dat ist ne Zirkunsnummer das kann ich dir sagen ^^ Brauchst auch dafür ne richtig gute Gruppe im Rücken, weil das Teamplay sehr viel ausmacht. Für das normale Speedmeta-Farming (denke 124+ in 7min ist mit Caldes realistisch) nimmst du den 'normalen' LON. Gibt diese Season mehr Spielraum was die Skills und das Gear angeht.


    Trotzdem mal ein Link von der letzten Season zur groben Orientierung (hab nix anderes da):

    https://www.d3planner.com/181280553


    Gibt zig Varianten, das würd den Rahmen hier sprengen. Ganz grob ne Brot und Butter-Version für diese Season:


    Ringe: Zusammenkunft der Elemente, Stein von Jordan und Halo von Karini (-> Skill Elektro-Rüstung). Halo von Arlyse ist auch spielbar (-> Skill Frost-Rüstung).

    Handschuhe: Frostbrand ziehe ich vor, St. Archews sind nice, jeder andere tut es aber auch.

    Helm: Der mit 2x Electrocute-Treffer oder der aus dem o.g. Link.

    Amulett: Höllenfeuer-Amu oder das mit +25% Arcanschaden


    Wenn es darum geht dir einen eigenen Build zusammenzukloppen, kannst du dann auch wirklich ins TS kommen. Am besten fragst du einen der Char-Helfer aus der Gilde, die haben dann auch genug Erfahrung im Rücken um auch spezifische Fragen zu beantworten oder bei 'nicht-perfektem' Gear das Ding trotzdem ans laufen zu kriegen.


    Besten Gruß

  • laut Bestenliste is der chantodo in meta gruppen mit drinn stand 27.04 und auch in der season denke ich das er teils wieder dabei ist und die sind 150 unter 8 min gelaufen. Da kann er ja nicht so schlecht als tk sein ✌

  • Die 150 sind alle mit Archon gelaufen, da wird baber kein Chantodo genommen. Das ist der "normale" LoN Wiz plus der Archon anstat der Energie Rüstung. Gleich beim ersten siehst du auch das Gear. Ist nur einen Mausklick entfernt.


    In der Non-Season ist der Chantodo 119 als TK gelaufen, siehe bei Zero Empathy, Spieler Darkpatator. 119 in glaube 4 Minuten oder so. Allerdings mit 8000+ Paragon!

    Der Chantodo ist für die Meta aber nicht zu gebrauchen (zumindest nicht in der Season) und das er in der Meta für 150 zu gebrauchen ist, ist grundlegend falsch.

  • Hier nochmal ein Nachtrag, hab einen Guide von Lexyu gefunden der sehr empfehlenswert ist.


    https://www.youtube.com/watch?v=QPrSSsMA6XY

    https://www.d3planner.com/166474630


    Was die Skills angeht: Der link ist mit Desintegrate. Bei Ray of Frost ist das Zeitfenster zum Channeln etwas größer.


    Noch ne Anmerkung zu Ringen und Best in Slot (nach bisschen Rifterfahrung und Rechnerei):

    - Stone of Jordan mit Crit und Arcane Power müsste unter 20 getroffenen Gegnern besser sein. So haut man dann mit weniger Stacks etwas mehr Schaden raus und steht bei übriggebliebenden Elites nicht so lang.

    - Ein Ring mit CritC / CritD / Fläche sollte über 20 getroffenen Gegnern besser sein. Ab dem Punkt müsste der zusätzliche Flächenschaden dann überholen.

    Fazit: Für das perfekte Pushrift ist der zweite also theoretisch besser. Da die 'Woods mit Conduit am Ende' aber von Blizzard rausgepatcht wurden ist der erste praktisch besser. Wenn man dazu noch eine Spielweise hat sich als Mage die Stacks einzuteilen und nicht alles gleich weghaut ebenfalls.

  • Danke. Ich bin schon heiß wie frittenfett auf Feierabend :) gestern 118 gelaufen und dann abends im Bett gemerkt dass ich die falsche Rune drin hatte. Nämlich Konvergenz. Jetzt bin ich noch heißer nach Hause zu kommen und zu testen :)

    Also wenn du ohne Archon daddelst kannst du auch Intensify probieren, dann bekommen gehittete Gegner mehr Damage durch arkan :)