Welche Musikinstrumente spielt ihr?

  • Spiele seit Februar wieder E-Gitarre. Hab damals lange Akustik gespielt, bis ich irgendwann die Schnauze voll hatte :D


    Jetzt versuche ich wieder reinzukommen und mir neues Zeug anzueignen^^


    So langsam habe ich aber das Gefühl, das mein Hobby nicht unbedingt günstig ist :D

  • Hallo ;)


    Ich fang einfach mal an, nachdem ich 12 Jahre Klavier gespielt habe hab ich ein paar Jahre Pause gemacht. Vor etwa einem Jahr habe ich angefangen Drehleier zu spielen.


    Was spielt ihr denn so? :)

    Sehr interessantes Instrument, ich kenne es nur vom Hören sagen, aber Live noch nie gesehen.


    Ich selbst spiele seit vielen Jahren E-Gitarre, mein Idol war schon immer Joe Satriani, wann immer es geht und er auf Tour ist versuche ich seine Konzerte auch zu besuchen.

    Er war eine wahrliche inspiration für mich, mal so ähnlich zu spielen können wie er, war immer mein großes Ziel.


    Ich habe mehrere Jahre in einer Band gespielt, aber nun ist meine aktive Zeit für den Moment mal beendet, man rostet zwar etwas ein, aber verlernen tut man es nicht wirklich wenn man regelmässig spielt. Ich hab vor ein paar Jahren mein komplettes Equipment verkauft und nur ein paar Basic Sachen behalten.


    Aber Drehleier find ich cool, sehr geschichtsträchtiges Instrument :) oder ?

  • Definitiv :) Vor allem die Entwicklung des Instrumentes ist äußerst interessant, ich hab selten von einem Instrument gehört das sich so sehr entwickelt hat. Ich rede jetzt aber nicht von der technischen Entwicklung sondern eher wie es in der Gesellschaft angesehen wurde. Vom Kircheninstrument (Orgelersatz) zum Adel der Renaissance, nach der franz. Revolution zum Bettelinstrument, dann zum Hureninstrument und jetzt seit ca. den 70er Jahren erlebt es langsam einen Aufstieg und wird bekannter und beliebter.

  • Ich habe lange Klavier, und Akustik Gitarre gespielt. Mit 12 Jahren bekam ich dann ein Midi Keyboard und fing an mit meinem Amiga Musik zu Produzieren, später kamen dann Mischpult, Turntables, CDJ`s und diverse Synths hinzu. In den letzten Jahren kam ich aufgrund meines immer schlechter werdenden Zustands leider immer seltener dazu dieses Hobby weiter zu machen und ich entschied mich schweren Herzens dazu bis auf wenige Dinge alles zu verkaufen :(:( Musik war für mich von frühester Kindheit immer mehr als nur Musik und wurde zu einem der wichtigsten Dingen in meinem Leben wenn nicht sogar zu der wichtigsten.....Auch meine Selbstständigkeit als Grafik-, und Mediendesigner war Hauptsächlich in der Musikindustrie zuhause bzw ist es immer noch ( für Internationale Künstler, Eventagenturen, Booking Agencys, etc. aus der Hardstyle, Hardcore, Techno & EDM Szene), ich konnte in all den Jahren für viele große Labels, Agencys, Künstler, Veranstalter tolle Designs, Logos, Videos uvm. erstellen darunter waren auch viele Idole von mir wodurch ich mir wirklich einen Traum verwirklichen konnte da ich viele auch Privat und. oder Backstage Kennenlernen durfte. Da in den letzten Jahren immer wieder lange Pausen aufgrund meiner Gesundheitlichen Situation entstanden entschied ich mich ab 2016 dafür nur noch für 1 Deutsches Unternehmen (Musiklabel | Booking Agency | Event Veranstalter) tätig zu sein.

  • Ich pfeife manchmal ziemlich schief beim Duschen.


    Weiter bin ich Instrumenttechnisch nie gekommen. Ich bin normal auch niemand, der die Schuld bei anderen sucht aber das liegt mit ziemlicher Sicherheit an meinem ersten Musiklehrer :)


    Dieser alte Sack war ein Dämon. Vllt mag ich Dämonen töten ja auch wegen dem so. :hammer::fuck: