Der Ursprung eurer Signatur und Avatars

  • Da wir ja schon das Thema hatten: "Ursprung unseres Gamer-Names" würde mich mal interessieren, wie ihr zu eurer Signatur und eurem Avatar gekommen seid.
    Was hat euch bewogen, gerade solche Bilder, Zitate, Sprüche, usw auszuwählen?


    Mein Avatar ist aus dem Spiel Final Fanatsy XIV online.
    Es ist Y'shtola, eine der NPCs, die man während seiner Reise durch die Hauptstory trifft.
    Da sie dieselbe Rasse hat wie mein Char und ich sie allgemein mag, hab ich sie ausgewählt.


    Meine Signatur ist eigentlich schon älter.
    Da war ich damals auf einem Board angemeldet, was RPGLand hieß.
    Dort konnte man so gesehen seine eigenen Geschichten schreiben.
    Irgendwie hat sich irgendwann auch ein Gildensystem heraus kristallisiert.
    Da war ich irgendwie in einer Gilde, wo ich mir später einen Slogan ausgedacht hatte.
    Und das ist nun meine Signatur.
    Mir fiel nie eine bessere ein und deswegen ist es bisher immer irgendwo meine Signatur geblieben.


    Wie siehts bei euch aus? :)

  • Meinen Avatar hat mir eine Künstlerin auf Deviantart gemalt. Der Wunsch war ein extrem flauschiger, grinsender Fuchs, und den bekam ich ;)
    Vorher hab ich meine Avas wie Unterhosen gewechselt (also 1 mal im Monat :D ). Aber der bleibt nun erst einmal ne Zeit ;)

    Webmaster & Gründer der KoR-Gilde

    Sei immer du selbst - Es sei denn, du
    kannst ein sein... dann sei ein !

    Danke an Tacimur für den Avatar
  • Signatur hab ich noch gar nicht ^^ und mein Avatar, tja, mein Neffe hat viel Playmobil. Da hab ich mich einfach mal selbst dargestellt. Ne blonde Prinzessin mit Morgenstern und Diensthund. Passt alles, bis auf die blonden Haare :D

    Willst du ein gutes Weib zu deinem Willen bereden und Freude bei ihr finden,
    so verheiß´ ihr Holdes und halt es traulich.
    Des Guten wird die Maid nicht müde :prost:

  • Zu meiner frisch (hey!) erstellten Signatur muß man nicht viel sagen.
    Der Avatar - da sag ich nur "Bad Santa" - genau mein Humor :santa:

  • meinen Avatar hab ich mir von einem Buchcover geklaut (siehe Ursprung des Namens).
    Die Signatur war sozusagen mein erster Nachruf beim Pen&Paper DSA...

    Suchst du das Ziel? - Oder den Sinn des Lebens? - Ich kenn' ihn nicht
    Die Suche war vergebens - Drum steh' ich meinem Mann - Und fange damit an
    Was ich am besten kann - Zu jeder Jahreszeit - Mein Adlerblick schweift weit
    Ich halt' mein Schwert bereit
    :fackel5: (Equilibrium - Helden [Armageddon]) :fackel5:

  • Also mein Spitzname ist ja Chuck und deswegen ist Chuck Norris in meinem Avatar. Und weil ich wollte das der auf nem Pferd reitet hat Dia mir nen Diablopferd gebastelt und hat nen Chuck drauf gepackt :D


    Die Signatur ist von nem Thread wo wir mal alle zusammen ne Geschichte geschrieben haben und es wurde immer mehr zu nem +18 Pornozeug. Der Satz hat die Geschichte so sher wiedergespiegelt, dass ich das lustig fand und als Sig benutzte.


    Obwohl @Diavolo wo ist den die Geschichte ^^

    Aber irgendwie sind mir jetzt in der Geschichte zuviele Geschlechtsteile !


    Liest sich wie ein japanischer Dämonenhentai für Leute anderer sexueller Orientierung !

  • Mein Avatar stellt die Figur Walter White aka Heisenberg aus der Serie Breaking Bad dar.
    In meinen Augen ist diese Serie eine der intelligentesten und fesselnsten Serien, die es gibt. Die Entwicklung, die Heisenberg in den Serie durchlebt, ist unglaublich spannend und auch aus psychologischer Sicht sehr interessant.

  • Mein Avatar sollte, genau wie ich, was gefährliches, mystisches und geheimnisvolles ausstrahlen.
    Bei längerer Betrachtung für ein wärmendes Wohlgefühl sorgen und einen manchmal sogar in einen Traumzustand versetzen können.
    Zudem auf Männer eine einschüchternde und auf Frauen eine sexuell erregende Wirkung haben.
    Die Wirkung verstärkt sich wenn man dem Tiger längere Zeit in die Augen sieht. Ich rate aber von übermäßigem Gebrauch ab.


    Manche glauben aber auch das ich den Tiger ausgewählt habe weil er das Maskottchen meines Vereines ist und gut zu meinem Spielernamen passt, aber das ist nur Zufall ;)

  • Mir gefiel mein Avatar schon vor über 10 Jahren :) , finde das Aggro-Strichmännchen einfach zu süß :wink2:
    Meine Signatur...den Spruch mit dem Mensakoch find ich witzig...ok, man muss es nicht bei jedem Beitrag von mir lesen, stimmt!
    Ich kann ja hingehen und jede Woche nen neuen Spruch reinsetzen :hammer: .
    Das "Bumm!" kam irgendwie von alleine dahin.


    mfg Basti

  • Da der Thread ja schon etwas verstaubt ist, würde ich gerne mal meine Geschichte dazu erzählen und allen Anwärtern die Chance geben auch mal drüber zu reden :D


    Der Name ist nicht gerade schwer ins Deutsche zu Übersetzen. Zukünftig werde ich meinen Namen aber wohl auf "Shade" umbennen. Selbe bedeutung, andere Schreibweise.


    Als "den Schatten" wurde ich damals in meinerFreundgruppe getauft. Ich war schon immer der Flinke stealth typ der lieber unbekannt bleibt. Bei verschiedensten spielen blieb ich somit immer unentdeckt. Selbst bei spielen wo es nicht typisch war wurden Runden daraufhin schon gewonnen weil ich heimlich und versteckt meine Ziele ausschalten konnte. Also wurde ich irgendwas als Schatten getauft, weil ich nie auf der selben position war und "eins mit dem schatten war"


    Ganz Simpel eigentlich :)


    Zudem stehe ich auf die Sonic Reihe und erst recht auf den Charakter Shadow.
    Passt also umso besser :thumb:


    Mein jetziger Avatar ist eigentlich ein Assassine der dunklen Bruderschaft (TES5 : Skyrim)
    Nur bisschen hier und bisschen da bearbeitet und so hab ich mein Schattigen Avatar bekommen. :P



    Edit: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Weniger Signatur, mehr den ursprung des Namens wiedergegeben :hammer:

  • Soo dann bin ich mal dran :D


    Mein Avatar dürfte glaubich jedem bekannt sein der sich mit Horrorfilmen auskennt. Chucky die Mörderpuppe war damals mein erster Horrofilm überhaupt und besitzt für mich bis heute einen gewissen Kutfaktor.


    Was die Signatur angeht habe ich mein Lieblingszitat von Albert Einstein ausgewählt. Weil es zwar ein ziemlich gewagtes Zitat ist, aber einfach auch ziemlich zutreffend ist wenn man sich gewisse Entwicklungen in Bezug auf die voranschreitende Internettechnologie (nur ein Beispiel) mal etwas genauer anschaut.

  • Ich habe mir mit meine zwei brüdern einen wow Count geteillt und mein bruder hat den namen um geändert one mich oder meine Bruder zu fragen. das wars :boom:


    Ansonsten bin ich in steam als P.X.A zu finden da es von früher ist wo wir drei uns eine namen ausgedacht haben und jeder seine Anfangsbuchstaben am ende hat.

  • Mein Avatar hat mich eine wichtige Zeit meines Lebens im Reallive begleitet und jetzt begleitet er mich als Avatar.
    Es ist immer wieder schön mich an ihn zu erinnern.

    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.


  • Also auch mal zu meinem Nick und Avatar...


    2015 wollten mein bester Freund und ich in Hamburg an der Elbe eine Bar eröffnen, welche den Namen Piranha tragen sollte. Da er aber sein Studium angefangen hatte, wurde dieses Projekt erst mal auf Eis gelegt (aber nicht abgehakt)...Seit 2015 habe ich diesen Nickname verwendet.


    Mein Avatar ist eines von 20 Fotos die wir bei einem Fotoshooting auf den Färöer Inseln südlich von Island gemacht haben. Dort wurde über uns ein Beitrag über das fischen mit der Fliege auf Lachs geschrieben und veröffentlicht.
    Wer diesen Beitrag gerne mal lesen möchte..hier der Link....


    Fly Fishing — Gabriel Nivera


    Da dieses mein absolutes Lieblingsfoto ist...ist es jetzt mein Avatar hier im Forum :D ..



    LG Max/Piranha