Die versaute Unendliche Geschichte 2013 (Teil 2)

  • In Anlehnung an unser Thema von vor fast 10 Jahren:


    Die Unendliche Geschichte


    Die Regeln für unsere Geschichte


    • Jeder schreibt 3 Wörter, die zu dem vorher geschriebenen passen und kopiert den Teil seines Vorgängers in seinen Beitrag.
    • Getrennt werden dürfen die 3 Wörter durch maximal 1 Punkt
    • Kommata dürfen auch gesetzt werden und sollten vom nächsten Schreiber beachtet werden
    • Nutzt bitte unanständige, dreckige Sprache, mit möglichst vielen Fremdwörtern für Geschlechtsteile
    • Keine anderen Beiträge, als die 3 Wörter die zur Geschichte beitragen
    • Möchte jemand erneut etwas dazu schreiben, muss er warten bis mindestens 2 andere Schreiber nach seinem letzten Beitrag etwas geschrieben haben
    • Antworten 2 Schreiber gleichzeitg zur gleichen Textstelle, editiert der letzte von beiden seinen Text


    Themenvorgabe für die 2. Unendliche Geschichte:


    Die KoR-Gilde zieht gemeinsam in die Schlacht gegen Diablo und das Böse. Dabei dürfen und sollten Namen von Mitgliedern mit einfließen.


    Viel Spaß :)

    Webmaster & Gründer der KoR-Gilde

    Sei immer du selbst - Es sei denn, du
    kannst ein sein... dann sei ein !

    Danke an Tacimur für den Avatar
  • Einige der besten Ritter des Landes und auch Misos taten sich zusammen,
    um den bösen Hexenmeister Zod aufzusuchen. Doch bevor die Reise beginnen konnte, mussten noch einige

  • Einige der besten Ritter des Landes und auch Misos taten sich zusammen,
    um den bösen Hexenmeister Zod aufzusuchen. Doch bevor die Reise beginnen konnte, mussten noch einige Vorbereitungen getroffen werden.

  • Einige der besten Ritter des Landes und auch Misos taten sich zusammen,


    um den bösen Hexenmeister Zod aufzusuchen. Doch bevor die Reise beginnen
    konnte, mussten noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Opa Misos und

  • Einige der besten Ritter des Landes und auch Misos taten sich zusammen, um den bösen Hexenmeister Zod aufzusuchen. Doch bevor die Reise beginnen konnte, mussten noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Opa Misos und die unerfahrenen Anwärter mussten vor dem

    Aber irgendwie sind mir jetzt in der Geschichte zuviele Geschlechtsteile !


    Liest sich wie ein japanischer Dämonenhentai für Leute anderer sexueller Orientierung !

  • Einige der besten Ritter des Landes und auch Misos taten sich zusammen, um den bösen Hexenmeister Zod aufzusuchen. Doch bevor die Reise beginnen konnte, mussten noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Opa Misos und die unerfahrenen Anwärter mussten vor dem Aufbruch nochmal dringend

  • Einige der besten Ritter des Landes und auch Misos taten sich zusammen, um den bösen Hexenmeister Zod aufzusuchen. Doch bevor die Reise beginnen konnte, mussten noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Opa Misos und die unerfahrenen Anwärter mussten vor dem Aufbruch nochmal dringend das WC aufsuchen

  • Einige der besten Ritter des Landes und auch Misos taten sich zusammen,
    um den bösen Hexenmeister Zod aufzusuchen. Doch bevor die Reise beginnen
    konnte, mussten noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Opa Misos
    und die unerfahrenen Anwärter mussten vor dem Aufbruch nochmal dringend
    das WC aufsuchen. Ein schmerzerfüllter Schrei

  • Einige der besten Ritter des Landes und auch Misos taten sich zusammen,


    um den bösen Hexenmeister Zod aufzusuchen. Doch bevor die Reise beginnen


    konnte, mussten noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Opa Misos


    und die unerfahrenen Anwärter mussten vor dem Aufbruch nochmal dringend


    das WC aufsuchen. Ein schmerzerfüllter Schrei schallte durch die

  • Einige der besten Ritter des Landes und auch Misos taten sich zusammen,
    um den bösen Hexenmeister Zod aufzusuchen. Doch bevor die Reise beginnen
    konnte, mussten noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Opa Misos
    und die unerfahrenen Anwärter mussten vor dem Aufbruch nochmal dringend
    das WC aufsuchen. Ein schmerzerfüllter Schrei schallte durch die Talsohle, in der

  • Einige der besten Ritter des Landes und auch Misos taten sich zusammen,


    um den bösen Hexenmeister Zod aufzusuchen. Doch bevor die Reise beginnen


    konnte, mussten noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Opa Misos


    und die unerfahrenen Anwärter mussten vor dem Aufbruch nochmal dringend


    das WC aufsuchen. Ein schmerzerfüllter Schrei schallte durch die Talsohle, in der Trockensteppe welche gezeichnet